28.04.08 16:25 Uhr
 351
 

Experten sagen steigende Ölpreise voraus

Branchenkenner gehen davon aus, dass Kraftstoffe wie Benzin und Diesel beim Preis nur eine Richtung kennen, nämlich nach oben.

Als Ursache wird der schwache Dollar gesehen, aber auch eine ständige Verknappung der Ölreserven trägt zur negativen Preisentwicklung bei.

"Dass Tanken eines Tages wieder deutlich günstiger wird, ist eine Illusion", sagte Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: :raven:
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Experte, Ölpreis
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2008 16:24 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entgegen der Quelle dieser News glaube ich, dass wir von dem schwachen Dollar an der Tankstelle profitieren. Wäre der Dollar im Vergleich zum Euro stärker, müssten wir auch mehr an der Tankstelle bezahlen, da weltweit Öl meist in Dollar gehandelt wird.
Kommentar ansehen
28.04.2008 16:39 Uhr von trinito
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@gutmensch: Na klar, sonst würde das an der Tanke ja keiner merken. Volltanken und dann an der Kasse eine knappen Hunni, das merkt man doch kaum ;-)
Kommentar ansehen
28.04.2008 16:39 Uhr von pippin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu braucht man da Experten? Das sieht doch ein Blinder mit dem Krückstock, dass uns die Ölkonzerne abzocken.

All die fadenscheinigen Erklärungen, von wegen
- schwacher Dollar
- steigende Einkaufspreise
sind doch meist äußerst dürftig, wenn man bedenkt, dass der Ölpreis eigentlich dauernd steigt.

Die paar Preissenkungen zwischendurch sind doch meist schnell wieder wettgemacht.

Stellt euch schonmal darauf ein in absehbarer Zeit 2€ für den Liter Super zu bezahlen.
Kommentar ansehen
28.04.2008 16:42 Uhr von Mordo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ gutmensch: Ich frage mich auch oft, warum man "Experten" braucht, wenn man einfach nur selber nachdenken müsste.
Kommentar ansehen
28.04.2008 16:47 Uhr von Funky-Brain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EURO: Wenn die Weltenregierung endlich den Handel über die Euro-Währung zulassen würde, gäbe es viele Probleme nicht mehr.
Kommentar ansehen
28.04.2008 17:03 Uhr von Flyingarts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach echt: Das hätte ich auch voraus sagen können und das für nur die Hälfte von deren Gehalt.
Das wäre so als ob ich voraus sage, das es nass wird, wenn es regnet.
Kommentar ansehen
28.04.2008 17:13 Uhr von Tong
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sage voraus: das jeder der nicht jetzt in Technologien investiert, die uns von Öl unabhängiger machen, später einen höheren Preis zahlt als die nötigen Investitionskosten.

Schön wäre es auch wenn wir Politiker hätten die nicht von den Energiekonzernen abhängig/gekauft sind. Die Konzerne verdienen sich dumm und dämlich mit den steigenden Energiekosten und die Politik ist nicht bereit/gewillt hier einzugreifen. In Luxemburg sind die Politiker scheinbar noch nicht alle geschmiert.
http://www.zdf.de/...
Kommentar ansehen
28.04.2008 18:54 Uhr von Vato69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin kein "experte" und sage trotzdem das der benzinpreis steigt !!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
28.04.2008 19:10 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das: eine "News" ????

Wer Ironie findet, darf sie behalten.
Kommentar ansehen
29.04.2008 11:43 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Produkt ist begrenzt vorhanden.

Die Nachfrage steigt stetig.

Wirklich ein Sachverhalt, für den man hochqualifizierte Experten braucht ;-)
Kommentar ansehen
29.04.2008 15:14 Uhr von Slippy01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mcinternet: Superbenzin:
Frankreich: 1,42
Italien: 1,40
Deutschland: 1,48

Diesel:
Deutschland: 1,40
Frankreich: 1,32
Italien: 1,37

Also im Ausland steigen die Preise auch, da ist aber auch keiner "auf der Straße".

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?