28.04.08 15:39 Uhr
 168
 

Lotto: Vier Millionen Euro gehen nach Berlin - Gewinner noch unbekannt

Bei der Ausspielung der Lottozahlen am vergangenen Samstag knackte ein Tipper aus Berlin-Schöneberg den rund vier Millionen schweren Jackpot. Die genaue Gewinnsumme beträgt 3.969.489,50 Euro.

Der glückliche Gewinner hatte zwei Systemscheine ("Permu 6aus8") für insgesamt 42,25 Euro gespielt. Mit dem einen Lottoschein wurde der Hauptgewinn erzielt und darüber hinaus gab es zwölf mal fünf Richtige und 15 mal vier Richtige. Auf dem anderen waren zehnmal drei Richtige.

Der erfolgreiche Tipper weiß scheinbar noch nichts von seinem Millionengewinn, jedenfalls hat er sich bis jetzt noch nicht gemeldet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Berlin, Million, Gewinn, Lotto, Gewinner, unbekannt
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2008 20:03 Uhr von CRK277
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Uiii: ich will auch :)
Kommentar ansehen
28.04.2008 20:39 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da weiß ich einen: Newser/User aus Balin - der weiß schon - dem würde ichs für eine "Belloschule" gönnen :)
Glückwunsch dem noch unbekannten GewinnerIn.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
Explosion in Hamburg - niemand verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?