28.04.08 11:43 Uhr
 47
 

NHL: Stars und Penguins siegen in Play-Offs

Im Play-off der National Hockey League (NHL) haben die Pittsburgh Penguins am Sonntag 2:0 gegen die New York Rangers gewonnen. Ebenso konnten die Dallas Stars mit 5:2 gegen die San Jose Sharks punkten. In der "Best of seven"-Serie führen damit beide Teams jeweils mit 2:0.

Die Tore für die Penguins aus Pittsburg schossen Jordan Staal und Adam Hall.

In Dallas machten die Stars mit vier Toren im letzten Drittel den letztlich doch noch klaren Sieg gegen die Sharks klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sporti1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, NHL
Quelle: www.sportgate.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2008 11:39 Uhr von sporti1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute, kurze und knappe Zusammenfassung der Ergebnisse vom Wochenende. Für alle NHL-Fans durchaus interessant!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?