27.04.08 22:58 Uhr
 1.251
 

BILDblog-Leser unzufrieden mit der Qualität des Blogs

Viele Leser des BILDblogs zeigen sich enttäuscht und sind der Meinung, dass die Qualität des Blogs nachlasse.

Ein Leser schrieb dazu an Stefan Niggemeier, er sei enttäuscht gewesen, morgens in der Frühe schon. Ab dem Zeitpunkt, da bei BILDblog zwei Personen namens Clarissa und Lupo die Regie in Händen hätten, sei die Qualität so schlecht wie in keinem Blog sonst, das er kenne.

Nicht alle Beiträge bemängeln die sinkende Qualität, manche sind der Meinung, man hätte sich nur an das Niveau von Bild schon gewöhnt.


WebReporter: wieip
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Qualifikation, Leser, Qualität
Quelle: www.stefan-niggemeier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2008 23:57 Uhr von Talena
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Hallo??? Das sind Einzelmeinungen von X Usern, die im Kommentar verewigt wurden. Das ist _keine_ News und vor allem nicht repräsentativ!
Kommentar ansehen
28.04.2008 00:02 Uhr von divadrebew
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
1er Satz findet sich nicht in dem Artikel.
2er Satz: Gaaaanz schlecht umformuliert.
3er Satz ebenso, denn in der Quelle heisst es:
"...hat das Blog gelitten wie kein zweites in der deutschen Blogszene."
Und in deiner News wird daraus:
"..sei die Qualität so schlecht wie in keinem Blog sonst, das er kenne."

@Autor:
Eventuell hättest du ja noch erwähnen können, warum der Leserbriefschreiber sich dazu genötigt sah, dem Herrn Niggemeier diese Zeilen zu schreiben.
Kommentar ansehen
28.04.2008 01:42 Uhr von Webmamsel
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ganz doll am kopf kratz oder auch völlig: verwirrt bin.

blog bildzeitung?
schlechte quali wird dort bemängelt?

öhhhhh, tja

ich geh mal lieber zu bett, ist schon 1:42 und überhaupt blog ähhhh bettzeit.
Kommentar ansehen
28.04.2008 02:21 Uhr von Taigrah
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ne also ich bin der meinung dass SOWAS hier nix zu suchen hat.
Klar, Bildkritik und so, aber dann kann man genauso gut News über die zigmillionen anderen Blogs im Web bringen.
Kommentar ansehen
28.04.2008 03:12 Uhr von Talena
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ärzte dazu: Lass die Leute reden und lächle einfach mild,
Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht,
aus: Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht!

Lass die Leute reden denn wie das immer ist,
solang´ die Leute reden, machen sie nichts Schlimmeres.
Und ein wenig Heuchelei kannst du dir durchaus leisten,
Bleib höflich und sag nichts.
Das ärgert sie am meisten.
Kommentar ansehen
28.04.2008 05:51 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hat aus diesem Hause Jemand etwas anderes erwartet als unterstes Niveau?
Kommentar ansehen
28.04.2008 06:38 Uhr von Tong
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin auch unzufrieden: Das hier Blog-Einträge als Quelle für eine News genommen werden. Das der ehemalige Gründer des BILDBlogs sich jetzt in seinem Blog äußert, klingt für mich nicht nach unabhängiger Berichterstattung.
Kommentar ansehen
28.04.2008 08:27 Uhr von TrangleC
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ politikerhasser: Vielleicht miussverstehe ich dich, aber dein Kommentar liest sich für mich so als würdest du denken BILDblog würde von der BILD gemacht. BILDblog kommt nicht von der BILD, sondern ist ein Blog der von unabhängigen Leuten gemacht wird und die ganzen Fehler und Verfehlungen der Bildzeitung aufdeckt und eben generell Kritik an der BILD übt.
Dafür gab es schon mehrere Auszeichungen und Prominente BILD-Gegner und Opfer der BILD, wie zB. Charlotte Roche machen Werbung für BILDblog.

Also ich hab nichts davon gemerkt dass sich bei BILDblog in letzter Zeit irgendwas an der Qualität geändert hätte.
Nur weil irgendein Nörgler einen negativen Leserbrief geschrieben hat sollen jetzt plötzlich die Leser unzufrieden sein?
Würde mich ehrlichgesagt garnicht wundern wenn das nur eine von der BILD kommende Kampagne gegen BILDblog wäre.
Kommentar ansehen
28.04.2008 09:47 Uhr von Yuggoth
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Gelten Blogs jetzt schon als reguläre Quellen bei SN?
Kommentar ansehen
28.04.2008 10:14 Uhr von Raizm
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
mir persönlich war der bildblog schon immer recht unsympathisch und drängelte sich genau wie die BLÖD in den mittelpunkt...

davon unabhängig ist seine berichterstattung und - unter umständen - kommt sie halt nimmer an die frühere quali ran...
aber im endeffekt interessiert mich das nicht,da ich mich nicht für die bild interessiere und demnach auch nicht für die wahrheiten,die der bildblog über die bild schreibt...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?