27.04.08 20:01 Uhr
 99
 

Fußball/Spanien: Der Valencia kann doch noch gewinnen - 3:0-Sieg gegen Pamplona

Mit einem 3:0-Sieg gegen CA Osasuna Pamplona hat der FC Valencia in der spanischen Primera Division einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.

Interims-Coach Voro Gonzalez, der nach der Entlassung von Trainer Ronald Koeman (SN berichtete) zum ersten Mal den FC Valencia in einem Punktspiel betreute, musste für den verletzten deutschen Nationaltorwart Timo Hildebrand Santiago Canizares ins Tor stellen.

Canizares war, wie auch seine Mitspieler David Albelda und Miguel Angel Angulo, vom ehemaligen Trainer Koeman vom Spielbetrieb suspendiert worden. David Albelda und Miguel Angel Angulo wurden von Voro Gonzalez auch wieder in den Spielbetrieb integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Spanien, Valencia
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?