27.04.08 20:02 Uhr
 75
 

Tennis: Fed-Cup-Team der Frauen steigt ab

Das deutsche Fed-Cup-Team der Frauen steigt nach der Niederlage gegen Argentinien ab.

Mit 1:3 Spielen verloren die deutschen Tennis-Damen gegen Argentinien im Relegationsmatch. Einen Sieg hätten sie gebraucht, um in der Fed-Cup-Weltgruppe zu bleiben.

Angelique Kerber und Martina Müller konnten beim Stand von 1:1 Spielen keine Siege erringen. Kerber verlor klar mit 3:6, 1:6 und Müller konnte gegen die Nummer eins von Argentinien nichts ausrichten. Am Ende stand es 2:6, 4:6.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Tennis, Team, Cup
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2008 20:12 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach steffi: bei den frauen und boris bei den männern ist halt nichts wirklich nennenswertes nachgekommen...schade ums deutsche tennis
Kommentar ansehen
28.04.2008 20:16 Uhr von MartinCock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Total schade um einen Sport, der gähn, schnarch und langweilig ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"
42 Strafanzeigen durch Bundeswahlleiter wegen Selfies in Wahlkabinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?