27.04.08 19:37 Uhr
 47
 

Fußball/1. Liga: Wolfsburg vergibt durch Eigentor Sieg in Leverkusen

In einem Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga trennten sich Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg mit 2:2 (1:2).

Die Gäste waren in der 13. Minute durch Edin Dzeko in Führung gegangen. Zwanzig Minuten danach sorgte Theofanis Gekas für den Ausgleich. Makoto Hasebe brachte in der 43. Minute die Wolfsburger wieder nach vorne.

In der 73. Minute versenkte Ricardo Costa (VfL) den Ball dann im eigenen Tor und sorgte so für den Ausgleich. Durch das Unentschieden können die Leverkusener noch auf die Teilnahme am UEFA-Cup hoffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Liga, Leverkusen, Wolfsburg, 1. Liga, Eigentor
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?