27.04.08 17:31 Uhr
 381
 

Ewan McGregor fürchtet, dass "Deception" ein Flop werden könnte

Schauspieler Ewan McGregor fürchtet, dass sein Kinostreifen "Deception" floppen könnte.

Ursache dafür wäre der grauenhafte Filmtitel. Übersetzt würde "Deception" unter anderem "Betrug" bzw. "Irreführung" bedeuten.

"'Deception' ist ein schrecklicher Titel. Das hört sich total nach schlechtem Film an", sagte der Hollywoodstar im Interview. Allerdings meinte er auch, dass "Deception" eher das Gegenteil von alledem wäre. Persönlich hält er den Film für beachtenswert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flop, Ewan McGregor
Quelle: www.stock-world.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2008 17:44 Uhr von herrderdinge
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist das der neue: Trend Promotion für seine Filme zu machen?

Zuletzt kam das noch von Tom Cruise.
Kommentar ansehen
27.04.2008 17:49 Uhr von nONEtro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das wäre keine werbung wenn nicht irgendwelche newsposter/newsseiten über solche belanglosigkeiten berichten würden.
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön: wenn ein schauspieler so hinter seinem projekt steht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?