27.04.08 14:01 Uhr
 563
 

Priestermangel: Größerer Einsatz von Laien in der kath. Kirche gefordert

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Erzbischof von Freiburg, Robert Zöllitsch, erklärte in einem Interview mit der dpa, der Priestermangel erfordere es, die Seelsorge nicht nur in priesterliche Hände sondern auch an Laien abzugeben.

Der Priestermangel führe dazu, dass der Priester in der heutigen Gemeinde nicht mehr der einzige Seelsorger sei und die Bedeutung von Laien zunehme. Zudem sehe er auch die Mitarbeit von Frauen in den Gemeinden als Bereicherung an, so Zöllitsch.

Einer Forderung der Reformbewegung "Wir sind Kirche", die einen stärkeren Einsatz von Laienpredigern gefordert hatte, erteilte er unterdessen eine Absage: Der Einsatz von Laienpredigern und -predigerinnen im Gottesdienst sei aus theologischen Gründen nur sehr eingeschränkt umsetzbar.


WebReporter: Andana
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Einsatz, Priester, Größe
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2008 13:01 Uhr von Andana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf gut Deutsch: Jeder darf sich weiterhin ehrenamtlich engagieren aber das Monopol haben trotzdem die Priester... bleibt also Alles beim Alten.
Kommentar ansehen
27.04.2008 14:57 Uhr von Reiner Funden
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
jetzt auch Religion als Schulfach abschaffen: macht bei 2 Stunden die Woche und 20 Wochenstunden in Klasse 1 insgesamt das Abitur in 12 Jahren ohne Stress möglich.
Kommentar ansehen
27.04.2008 15:50 Uhr von Laub
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
lol: Wer will denn da freiwillig arbeiten? XD
Würd ich nie machen. Hoffentlich werden es immer wenig.
Kommentar ansehen
27.04.2008 16:29 Uhr von müderJoe
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ja selber schuld: ich meine, bei denen darf man als Prister nichtmal Heiraten :)
Da wöllte ich dann auch nicht arbeiten, so ohne Frau, Sex, Familie,...
Kommentar ansehen
27.04.2008 17:31 Uhr von mueppl
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Zölibat abschaffen dann klappts auch mit den Priestern.
Da es ja an Theologienachwuchs nicht mangelt - nur werden die eben nicht Priester.
Kommentar ansehen
27.04.2008 17:47 Uhr von herrderdinge
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dürfen die denn: wenigsten fic..........?
Ich meine natürlich im Rahmen des "Normalen".

Nicht wie in den USA.................
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:36 Uhr von skunkyinthebackyard
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie......? Pädophile nun nicht mehr mit Gottes Segen? Gewinnmaximierung und Risikohalbierung?
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:42 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
auf menschlich-: geistigem level hat die katholische kirche das laie-sein ja gepachtet
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:55 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ts ts ts :): erst die Schwulen rauseckeln ..... und sich jetzt über Personalmangel beschwergen ......

Sachen gibt ...... die gibts nur dort :)
Kommentar ansehen
29.04.2008 14:03 Uhr von In extremo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wohl dem der evangelisch ist, der hat damit keine Probleme, Frauen sind bei uns ja ziemlich gleichberechtigt ;)

@Reiner Funden: Ich glaube nicht, dass Religion abgeschafft wird, da kommt Ethik. Wobei meiner Meinung nach Religion und Ethik fast gleich sind, nur dass man bei Religion das ganze zu einem größeren Teil aus der Seite der Religion sieht.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?