27.04.08 12:30 Uhr
 4.114
 

M1 Reloaded: BMW überrascht mit Supersportwagen-Studie

Aus dem Nichts zeigte BMW am Comer See einen Supersportwagen, der an den legendären M1 angelehnt ist. Die auf den Namen "M1 Hommage Car" getaufte Flunder hat keinen Motor und ist laut BMW nur eine Studie.

Die leuchtende orange Farbe soll an frühere Zeiten erinnern, als BMW 1972 mit dem "Turbo" überraschte, der als Urahn der folgenden BMWs gilt. 1978 entstand schliesslich der M1 Mittelmotorwagen, mit flacher Front und kleiner Doppelniere.

Der neue M1 hat schmale Scheinwerfer, große Nieren, ist sehr flach, hat die Felgen des M1 und ebenfalls Lamellen über der Heckscheibe. Ob die Studie umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.


WebReporter: port
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, BMW, Supersportwagen
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2008 11:18 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: wirklich aus dem nichts kommen die mit dieser 1A Studie an, die wahnsinnig gut aussieht, flach und aggressiv. BILDER UNTER QUELLE!
Kommentar ansehen
27.04.2008 12:35 Uhr von vostei
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Gratuliere zum 30. ;)

Der Ur-M1 - Man, man, man ist das schon wieder so lange her...
Kommentar ansehen
27.04.2008 13:05 Uhr von LordBraindead
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
schick schick: wie der ur M1 ein sehr schönes Auto.

Den sollte BMW mal bauen, ich denke da könnten so einige Gallardo, 911er und R8 fahrer wechseln.
Kommentar ansehen
27.04.2008 13:37 Uhr von Unrealmirakulix
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.04.2008 14:39 Uhr von Philipp-k
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ähnelt stark einem lamborginhi ^^
aber sieht schon geil aus ^^
Kommentar ansehen
27.04.2008 23:25 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war schon immer so eine Sache mit Studien: Immer sehen die Autos extrem (um neutral zu bleiben) aus und dann passt man sie bevor sie in die Produktion gehen, dem Standart an. Vielleicht wird dieses Fahrzeug verschohnt.
Kommentar ansehen
28.04.2008 01:37 Uhr von mister-kanister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hui: also wie bmw das mit dem kühler vorne gemacht hat sieht mal richtig geil aus ... und das heck *sabber* ... auch wenn die 2 bmw-aufkleber nicht so mein fall sind xD
Kommentar ansehen
29.04.2008 16:01 Uhr von Mehrzeller
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Lol Was man mit Photoshop alles machen kann....

Das hässliche Ding existiert nur auf dem PC.
Kommentar ansehen
29.04.2008 18:58 Uhr von Der_Sven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mehrzeller: Interessiert das irgendwen? Wenn er am Ende doch gebaut wird ist doch egal, dass er am PC entstanden ist. ;-)
Kommentar ansehen
29.04.2008 23:10 Uhr von ClevelandSteamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine fresse: das is das geilste gerät, was ich in den letzten jahren gesehen hab!
BIIIIIIIIITTE lass das teil metallisiert werden! mit artgerechtem monstermotor!
Kommentar ansehen
30.04.2008 11:15 Uhr von Port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@merhzeller: Hä? Hast du die News gelesen? Der Wagen wurde öffentlich präsentiert am Comer See... nicht auf dem PC.
Kommentar ansehen
30.04.2008 18:05 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Port: Ja, da hat jemand etwas nicht gerade so konstruktives geschrieben, aber lies dir mal die vorherigen Posts durch dann wird der Ursprung klarer.
Netter Fehler
Kommentar ansehen
03.05.2008 00:36 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aussehen tut er ja: ganz gut. aber warum gibt man geld für solche studien aus.....wie wäre es mit weniger spritverbrauch, weniger schadstoffen usw....für solche dinge sollte man geld ausgeben.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?