27.04.08 12:09 Uhr
 213
 

London: Fotoausstellung zum 10. Todestag von Linda McCartney

Die langjährige Ehefrau des Ex-Beatles Paul McCartney wird jetzt mit einer Ausstellung in der James Hyman Gallery posthum gewürdigt. Es werden unter anderem Werke der amerikanischen Fotografin von den Musiklegenden Mick Jagger, Jim Morris und von Paul McCartney selbst gezeigt.

Bei der Auswahl der Fotografien aus der Zeit von 1960 bis 1990 haben Paul McCartney und die gemeinsame Tochter Mary zusammen gearbeitet. Neben Portraits werden auch Landschaftsbilder gezeigt. Der Ex-Beatle würdigte seine verstorbene Frau bereits im Vorfeld als "große Künstlerin".

Er hatte sie 1969 geheiratet, bevor sie im April 1998 an Brustkrebs starb. Kenner der Szene sagen, McCartney hätte Ex-Frau Heather Mills nur geheiratet, damit er über den Verlust seiner Frau Linda hinwegkäme.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Paul McCartney, Todestag
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2008 10:10 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Paar Linda und Paul McCartney hatten drei gemeinsame Kinder und noch während ihre Fotokarriere begann die Vegetarierin mit dem Keyboard spielen. Das sie sich für den Tierschutz eingesetzt hat, dürfte wenigen bekannt sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?