27.04.08 11:12 Uhr
 9.341
 

Junge Raucher sterben 20 Jahre früher

Wie allgemein bekannt ist sterben Raucher im Durchschnitt zehn Jahre früher als Nicht-Raucher. Diese Theorie trifft jedoch nicht auf alle Raucher zu, wie eine neue Studie jetzt belegt. Vielmehr bezieht sich diese Faustregel auf Menschen, die erst im Erwachsenenalter mit dem Rauchen beginnen.

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin hat herausgefunden, dass Menschen, die mit 14 oder 15 Jahren zu rauchen anfangen, sogar 20 Jahre früher sterben als gleichaltrige Nichtraucher.

Je früher man zu rauchen anfängt, desto eher und wahrscheinlicher entstehen Entzündungen in der Lunge, welche letztendlich zu der Lungenkrankheit COPD führen. Selbst wenn die entsprechende Person das Rauchen aufgibt, lasse sich diese Krankheit nicht mehr kurieren, so die Mediziner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carandiru
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jahr, Junge, Rauch, Erbe
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2008 11:18 Uhr von NGen
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
copd: is wirklich ne fiese sache und nichtmal das einzige übel was durchs rauchen entstehen kann.

trotzdem gebens die meisten nicht auf, weil man davon ausgeht, dass es einen sowieso nicht trifft. mich eingeschlossen ;)
Kommentar ansehen
27.04.2008 11:52 Uhr von stalkerEBW
 
+25 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.04.2008 12:01 Uhr von NGen
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
@ stalkerEBW: naja. der unterschied ist nur, dass du als raucher billigend die ampelphasen ignorierst
Kommentar ansehen
27.04.2008 12:26 Uhr von diehard84
 
+23 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.04.2008 12:38 Uhr von Sven_
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
nun: da fragt sich noch einer ob die Studie das Raucher billiger sind für die Versicherung so falsch sind?

@nGen: wenn man die Ampelphase mit einbezieht in die Statistik, dürften mehr ums leben gekommen sein, die bei Grün gegangen sind. Denn wer bei rot geht, der achtet mehr auf den Verkehr als jemand der sich bei grün sicher fühlt. Von daher ganz schlechter vergleich.

Sehe ich aber genauso, zur falschen Zeit am falschen Ort und schon wird man von nem besoffenen überfahrn oder bekommt nen Ast aufen kopp.
Kommentar ansehen
27.04.2008 12:45 Uhr von Elessar_CH
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@ mcinternet: Falsch...
Da Raucher früher sterben, leiden sie weniger oft an schweren, langdauernden Leiden, die erst im hohen Alter auftreten.
Diese Krankheiten sind sehr teuer.

Alle paar Monate liest man es auch wieder in der Zeitung:

Raucher und Fettleibige belasten das Krankheitsystem weniger, als Gesunde.

Ungefähr so lautet jeweils die Schlagzeile.
Kommentar ansehen
27.04.2008 12:49 Uhr von Jimyp
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@ stalkerEBW: Dann muss man aber schon ziemlich verpeilt sein.
Kommentar ansehen
27.04.2008 13:48 Uhr von thegold
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
wer rauchen will: soll es tun - Die meisten kennen mindestens Ansätze der Folgen, aber immerhin sind sie dann "cool"...
Kommentar ansehen
27.04.2008 15:10 Uhr von Sk8tty
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
omg: und die gesellschaft sieht nur zu…
na brost mahlzeit
Kommentar ansehen
27.04.2008 16:00 Uhr von fiver0904
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Zigarette - nur vom ansehen tödlich! Schön zu sehen wie die Anti-Raucherpropaganda des Staates eingeschlagen hat, alle Achtung, morgen sind die Biertrinker dran!
Kommentar ansehen
27.04.2008 16:18 Uhr von Jimyp
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
@fiver0904: Was heißt Kampagne? Es ist nun mal die Wahrheit, die die meisten Raucher nicht wahr haben wollen, bzw. verdrängen. Erst wenn es zu spät ist, wachen die meisten auf und wünschten sich, dass sie damit niemals angefangen hätten!
Kommentar ansehen
27.04.2008 17:23 Uhr von Savaric
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Traurig schon traurig wie hier zustimmende Kommentare negativ bewertet werden. Klingt nach Rauchern, die manches einfach nicht sehen wollen.
Kommentar ansehen
27.04.2008 18:16 Uhr von Jimyp
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@Wuschel85 @monheima: @Wuschel85
Wieso springst du dann nicht gleich aus dem Fenster und ersparst dem System damit viele Kosten?
Das Gesundheitssystem ist nicht dazu da, um Gewinn zu erwirtschaften, sondern um dem Menschen ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen.


@monheima

Und das tun auch die meisten. Viele, die mit 50 an Lungenkrebs erkranken, haben bereits im Jugendalter mit dem Qualmen angefangen!
Kommentar ansehen
27.04.2008 18:17 Uhr von HOCICO
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
rente gibts eh nimmer: daher sollte sich der staat doch über unser soziales frühableben freuen
Kommentar ansehen
27.04.2008 18:18 Uhr von HOCICO
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
rente gibts eh nimmer daher sollte sich der staat doch über unser soziales frühableben freuen.

um mal die ganze diskusiion ein bissel anzukurbeln: ich bin der einzige raucher in meiner familie und der einzige der noch keinen krebs hatte....
Kommentar ansehen
27.04.2008 18:23 Uhr von Midas_W.
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Klar @ Savaric, die Raucher sind natürlich alle paranoid und völlig im Unrecht ;-)

Wenn sie schon so an den Rande der Gesellschaft, wie es das Bild der meisten hier am liebsten hätte, getrieben werden, sollte man vielleicht auch mal daran denken, diesen geistig armen, schwindsüchtigen Zigarettenmännchen zu helfen statt sie niederzumähen!

Ieeeh, ich küsse doch keinen Aschenbecher!
Ooooch, Raucher sind ja sowas von uncool!
Bäh, ich werde nie einen Raucher heiraten!

Nur am Rande erwähnt, diese grünen Päckchen die das deutsche Gesundheitsamt austeilt mit 100-Tage Kalender und Minzbonbons sind der einzige staatliche "Hilfe" für die Raucher. Hier in Belgien bezahlt dir die Kasse alles mögliche dagegen, Akupunktur (hat bei mir in 24h gewirkt) und so weiter - in den USA gibt es hochwirksame, im Vergleich zu satten 150.000 grünen Päckchen pro Jahr die in Deutschland verschickt und hergestellt werden, Spritzen dagegen.

Ich erinnere mich da nur an die Werbung aus eurem TV, diese Jugendlichen in schwarz/weiß die nach Zigarettengenuß zitternd in der Ecke sitzen und auf einer Trillerpfeife rumkauen... Armes Deutschland!
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:09 Uhr von meep
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Habe: auch mal in einem Ärzteblatt gelesen, dass pro gerauchte Zigarette das Leben um 30 Minuten verkürzt wird.
Was allerdings noch viel schlimmer ist, als das Rauchen von Zigaretten sind die Shishas. Angeblich soll so eine Shisha-Session so viel Schaden im Körper anrichten, wie 100 filterlose Zigaretten.
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:12 Uhr von Bettine
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
meep: Das glaubst Du ja wohl selber nicht, bei 30 Minuten wäre ich 1990 schon gestorben!
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:53 Uhr von Götterspötter
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
OH mein GOTT !!!!!! Ich bin tot und hab´ es nur noch nicht gemerkt ...... aber ich spuke hier trotzdem weiter rum ... :) ätsch

komisch ist nur ??? das ich als jahrelanger Raucher ausser eine kleinen Erkältung (die ich meistens aus eigener Tasche finanziere) ...... seit 30 Jahren nicht mehr Krank war ..... also mal abgesehen vom jährlichem Gesundheitscheck .... und zahnarztbesuchen hat die krankenkasse an mir bis jetzt verdient ...... und mein Arbeitgeber hat das auch gefreut ...

mal ganz abgesehen von meinen gesunden lebenden und fun-sport-treibenden Altersgenossen ..... die mit Allergien verseucht ....und allen möglichen Sportverletzungen die Monate lang teuer behandelt werden müssen meine Krankenbeiträge in die Höhe treiben ?????

Könnte mir also mal einer erklären wie ich und mein Bekannten und Arbeitskollegen Umfeld in diese Statistik passen ???????
Kommentar ansehen
27.04.2008 20:30 Uhr von raggamuffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ götterspötter: das ist ja schön und gut aber wie alt bist du? glaub mir du kriegst früher oder später noch krebs^^
Kommentar ansehen
27.04.2008 20:47 Uhr von meep
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Bettine: Was ist daran so abwegig? Wenn du 10.000 Zigaretten geraucht hast, wovon jede 30 Minuten deines Lebens verkürzt, dann lebst du 208 Tage weniger.
Und wenn man jetzt mal an diese News hier denkt (20 Jahre) dann ist das warcheinlich noch viel drastiger.

Aber lieber Minusse verteilen, als die Wahrheit anzuerkennen :-)
Kommentar ansehen
27.04.2008 21:38 Uhr von Styleen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
lasst doch jeden rauchen wie er rauchen mag.

Der eine raucht, der andere trinkt, der andere springt Brücken an nem Seil runter, der nächste zieht sich jeden Tag die kalorienreichsten Gerichte rein und mancher tud dies alles gleichzeitig.

Ich finds nur wahnsinnig übel wie extrem Raucher mittlerweile angegangen werden, teilweise grenzt das meiner Meinung nach an Diskriminierung.
"ohh schaut mal da, da stehn die bösen Raucher vor dem Restaurant und rauchen" ohweee ohwee

Ich hab zwar mittlerweile selbst mit dem rauchen aufgehört aus genau diesen Gründen aber wartet einfach mal ab wenn auf einmal kaum noch Leute rauchen.

Die Krankenkassen Beiträge bleiben gleich hoch und auf einmal fallen nen Haufen Steuern weg *dumdidum*
Kommentar ansehen
28.04.2008 07:47 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@raggamuffin: na wenn es interessiert ... bin über 40 : )als im besten Alter :)

vieleicht bekomme ich irgendwann Krebs .... ? ob durch Raucher oder der verseuchten Umwelt lasse ich mal aussern vor .... aber ich bekomme dann "bei Lungenkrebs" noch ein paar Monate ein Opiumpacket gegen die Schmerzen und dann ist fertig :)

immer noch besser als sich durch unsere marodes unmenschliches Gesundheits-und Rentensystem noch Jahrelang mit Schmerzen tot-pflegen-lasse ! ...... und die letzten Jahre davon in bitterrer Armut weil mich HarzIV in die Altersarmut getrieben hat !!!

Bedenke ! Auch die Nichtraucher sterben und vieleicht nicht ganz so "gelassen" wie Raucher :):)
Kommentar ansehen
28.04.2008 08:47 Uhr von Klopsee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant eigentlich wollte ich schon so oft aufhören, hat aber nie geklappt... naja es wird langsam Zeit, bald kostet ne Packung Kippen wahrscheinlich 17€, der Automat auf der Straße nimmt nur Kreditkarten und Checks, und wenn man beim Rauchen gesehen wird, muss man 6000€ Strafe zahlen [/ironie]
Kommentar ansehen
28.04.2008 13:55 Uhr von JockFiend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu diehard84: das heisst also dann auch wenn man beim blödeln mit seinen freunden oder betrunken sich verletzt man es auch selber zahlen muss ???

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?