26.04.08 19:27 Uhr
 636
 

Klageerhebung: Franjo Pooth wird auf eine Million Euro verklagt

Das Landgericht Düsseldorf teilte am Samstag mit, die Sparkasse Düsseldorf habe Franjo Pooth auf eine Million Euro verklagt. Der Unternehmer bürge in dieser Höhe persönlich. Es handele sich dabei um eine Teilsumme von insgesamt 8,5 Millionen Euro.

Sollte die Sparkasse Düsseldorf die Klage gewinnen, werde der Rest ebenfalls eingeklagt. Vom Gericht wurde dazu keine Stellung genommen.

Der Unternehmer Pooth hatte rund neun Millionen Euro an Krediten von der Düsseldorfer Sparkasse erhalten. Die Gelder wurden Pooth für sein Unternehmen Maxfield ausbezahlt (SN berichtete).


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, Klage, Verona Pooth, Franjo Pooth
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2008 19:32 Uhr von rudi2
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Heute ist ein guter Tag^^ Möge die Klageerhebung zum Erfolg führen......
Kommentar ansehen
26.04.2008 19:33 Uhr von die_Sonja
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Franjo Pooth: Ich muss ich nicht mögen.
Wäre er aber ein Politiker, der sein Geld vom Steuerzahler abzieht,
hätte er keinerlei Probleme.

Germany. Du bist mein Freund.

>Natürlich weiß ich dass Franjo ein windiger Hund ist.<
Kommentar ansehen
26.04.2008 19:35 Uhr von die_Sonja
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
tut: mir leid

erster Satz sollte :
Ich muss ihn nicht mögen. heißen.

Das Alter einfach.
Kommentar ansehen
26.04.2008 20:34 Uhr von jsbach
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Auch dem windigen: "Geschäftsmann?" geschieht recht. Da werden sie geholfen, oder Verona, dann hilf mal deinem angetrauten Göttergatten. Hast aber sicher vorher schon Gütertrennung vereinbart....
Kommentar ansehen
27.04.2008 08:00 Uhr von politikerhasser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ween Verona ihren Franjo lieben würde, hätte sie längst seine Schulden gezahlt und ALLE wären glücklich und wir dieses nervende Thema endlich los!
Kommentar ansehen
27.04.2008 19:54 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dass: man die million niemals von ihm kriegen wird ist aber schon klar. verona haftet nicht mit.....unnötige und unsinnige klage
Kommentar ansehen
27.04.2008 20:29 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Frage: Bekommt man für Franjo-freundliche Kommentare einen Flachbildferseher?

Nicht?

Dann hoffe ich doch, dass sie diesen kleinen miesen Wirtschaftskriminellen (der ja noch vor etwa einem Jahr die Ausbeutung der Arbeiter in diversen Talkshows als wirtschaftliches Nonplusultra propagierte) so richtig an den Eiern kriegen.
Kommentar ansehen
28.04.2008 08:54 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klage: Ich bin gespannt ob er verurteilt wird, oder ob ihn sein Anwalt "rausboxt"

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?