26.04.08 19:20 Uhr
 1.231
 

Taubenstall mit Gasbrenner gereinigt: Alle 80 Vögel bei Brand gestorben

Ein 71 Jahre alter Mann reinigte am gestrigen Freitag in Königsbrunn bei Augsburg den Taubenschlag seiner Familie. Dabei benutzte er unter anderem auch einen Gasbrenner.

Nach der Reinigung brach im Taubenstall ein Feuer aus. Bei der Löschung, an der Feuerwehren aus zwei Orten beteiligt waren, musste die Straße, an der das Haus steht, komplett gesperrt werden.

Es starben alle 80 Tauben im Stall, der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro beziffert.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Brand, Vogel
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2008 20:22 Uhr von KingPiKe
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die armen Tauben.
Welches Genie macht sowas auch mit Feuer?
Kommentar ansehen
26.04.2008 23:49 Uhr von Laub
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Sonst: gehts dem Typen noch gut? Den Typen sollte man auch mal mit Feuer beseitigen -.- Depp...
Kommentar ansehen
26.04.2008 23:52 Uhr von LennartXXL
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, noch ist Dummheit nicht strafbar
Kommentar ansehen
27.04.2008 00:10 Uhr von Kalkofe
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
gut so: weg mit den flugratten
Kommentar ansehen
27.04.2008 10:12 Uhr von blub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie dumm muss man sein: Der Typ verdient eine Riesenrechnung von Feuerwehr usw. wegen Dummheit und ein dickes Bussgeld wegen Tierquälerei, der hat doch tatsächlich die Tiere bei lebendigem Leibe verbrannt. Ich frage mich wie man den Stall mit einem Gasbrenner reinigen kann, wo doch hochentzündliche Gase vom Taubenkot herumfliegen. Der wird seines Lebens nicht mehr glücklich.....soll er sich dumm und dämlich zahlen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?