26.04.08 16:16 Uhr
 1.044
 

Anti-Zecken-Mittel aus dem Handel meist wirkungslos

Gemäß Stiftung Warentest gibt es keine wirksamen Mittel gegen Zecken, die im Handel erhältlich sind. Insgesamt wurden 20 Arzneien untersucht, von denen gleich zwölf mit der Note "mangelhaft" im Test durchfielen. Der Testsieger erreichte nur die Bewertung "befriedigend".

Vor allem ein beständiger Schutz der Mittel konnte bei den Tests nicht nachgewiesen werden. Die Wirkdauer erreichte nur bei einigen Arzneimitteln bis zu drei Stunden. Andere Mittel fielen mit nur einigen Minuten Wirkzeit komplett durch.

Dabei schädigen die Mittel zum Teil sogar die Schleimhäute anstatt einen wirksamen Schutz gegen Zecken zu gewährleisten. Um sich am besten vor Zecken zu schützen, sollte man sowohl lange Hosen als auch lange Shirts tragen. Außerdem sollte man seinen gesamten Körper nach einem Waldspaziergang untersuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazybevin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Handel, Mittel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2008 15:57 Uhr von crazybevin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist meine erste News und hoffe hiermit euch weitergeholfen zu haben! Zum Thema selbst bin ich der Meinung, dass diese Mittel nicht ganz wirkungslos sind, dennoch ist der beste Schutz immer noch lange Hosen und lange Ärmel ;)!
Kommentar ansehen
26.04.2008 20:14 Uhr von jsbach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Einen 100-prozentigen Schutz: gibt es ja nicht, es sei denn man verlässt das Bett nicht :)
Meine FSME Impfung dürfte reichen und von dem üblichen kann man sich vielleicht gegen Mücken einreiben aber niemals vor den gefährlichen Zeckenbiß schützen...
Kommentar ansehen
26.04.2008 21:44 Uhr von seto
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
am besten sollte man sich wirklich überall kontrollieren. vorallem an schwitzigen stellen da zecken wärme und feuchte bevorzugen..
hoffe das niemand in den "genuss" kommen darf so nen parasiten in seine intimsphäre zu lassen..
Kommentar ansehen
26.04.2008 21:55 Uhr von mutzeli
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kontrolle ist gut Vorbeugen ist natürlich immer besser. Wie der Autor schon schreibt, ist natürlich lange, geschlossene Bekleidung die beste Variante. Ich, seit 20 Jahren Angler und öfters auch mit meinem Vater auf der Jagd, habe zwar auch schon unliebsamen Kontakt mit diesen Tierchen gehabt, ist aber bisher immer gut gegangen. WICHTIG! Bei Zeckenbefall NIE irgedetwas auf die Tierchen träufeln oder diese am Hinterleib fassen(was Druck auf deren Körper ausübt), da sie sonst im Stress Speichel absondern, welcher die Erreger für FSME enthlaten kann, sondern ganz fachgerecht mit einer Zeckenpinzette(gibts in jeder Apotheke) vom Kopf her entfernen.
Kommentar ansehen
27.04.2008 10:24 Uhr von KillA SharK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vorsicht in der Nähe von Tierherden: Wie Kuhweiden, Schafen, Ziegen etc
Da gibt es die in grossen Mengen.
Kommentar ansehen
27.04.2008 14:51 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In einigen: Bundesländern soll es auch zu vermehrten Auftreten dieser lästigen Tierchen kommen. Das liegt vor allem daran, dass der Winter nicht kalt genug war, um sie abzutöten. Vor ihnen wird auch in allen Ärzteblättern gewarnt, dummerweise komme ich aus einem dieser Länder (Hessen). Und impfen sollte man sich gegen diese Krankheiten auf jedenfall, aber eben nach jedem Waldlauf,-spaziergang was auch immer den gesamten Körper untersuchen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?