25.04.08 09:44 Uhr
 46
 

UEFA-Cup: Glasgow Rangers und der AC Florenz trennen sich mit 0:0-Unentschieden

Mit einem 0:0-Unentschieden im Hinspiel des UEFA-Cup-Halbfinales bei den Glasgow Rangers hat sich der AC Florenz eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 1. Mai im Artemio-Franchi-Stadion in Florenz verschafft.

Die Glasgow Rangers lieferten bei ihrem Heimspiel eine sehr mäßige Partie ab und konnten sich keine hochkarätige Torchance erspielen.

Der AC Florenz hingegen konnte mit seiner offensiven Spielweise einige sehr gute Chancen herausarbeiten, die aber vom gut aufgelegten Rangers-Keeper Neil vereitelt wurden.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Unentschieden, Range, Glasgow, Rangers, AC Florenz
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2008 10:00 Uhr von mistake
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
gibt es auch ein 0:0-Gewonnen?
oder
1:2-Unentschieden?
Kommentar ansehen
25.04.2008 10:14 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@mistake: Ja ;-) sowas nennt man dann "Moralischen Sieg" bei einem 0:0 auswärts hehe (Beispeil jetzt Florenz, haben gute Ausgangslage, können daher entspannter ins das Rückspiel gehen)
Kommentar ansehen
26.04.2008 11:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich: eine schwache partie von glasgow rangers...bin einmal gespannt wie die das rueckspiel ueberstehen wollen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?