25.04.08 09:21 Uhr
 1.214
 

Fallschirmsprünge von deutschen Dächern

Nur ein hohes Gebäude und einen Fallschirm brauchen Basejumper, um ihrem exklusiven Hobby nachgehen zu können. Für sie ist es der absolute Kick, sich mit einem Fallschirm von einem Gebäude in die Tiefe zu stürzen.

In Deutschland gibt es ungefähr hundert Basejumper, allein in Berlin geht gut ein Dutzend Männer diesem "Sport" nach. Gesprungen wird international. Vergangenes Jahr waren 14 tote Basejumper zu vermelden, jedoch war kein Deutscher unter den Opfern.

Es gibt durchaus Plätze, von denen man legal springen kann, aber Basejumper lieben das Versteckspiel mit der Polizei als besonderen Kick. Die meisten illegalen Sprünge finden übrigens nachts statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Heraklion
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Dach, Fallschirm
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Menschen mit Migrationshintergrund haben genauso oft Abitur wie Einheimische

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2008 23:45 Uhr von Heraklion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Basejumping ist schon ein außergewöhnliches und schwieriges Hobby. Präzision beim Fallschirmpacken ist unverzichtbar. Genauso wie die perfekte Einschätzung des Windes und das exakte Auslösen des Fallschirmes im genau richtigem Moment.
Kommentar ansehen
25.04.2008 09:36 Uhr von mistake
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auf der Zunge zergehen lassen sollte man sich diesen Satz. Bessernoch bildlich vorstellen:

"14 Tote Basejumper zu vermelden, jedoch war kein Deutscher unter den Opfern."

:o)
Kommentar ansehen
25.04.2008 09:39 Uhr von radiojohn
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
und bei all diesen bekannten Tatsachen......wo ist denn da die news versteckt?

salu2 - r.j.
Kommentar ansehen
25.04.2008 10:10 Uhr von vostei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
dann machen wir halt ´ne News draus: Objektspringen

B wie building, also Gebäude
A wie antenna, also Sendemast
S wie span, also Brücke
E wie earth, also Klippen oder ander natürliche Erhebungen

fällt noch jemanden was ein?
Kommentar ansehen
25.04.2008 10:16 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Vostei: B is
A lle
S tricke
E rmüden
Kommentar ansehen
25.04.2008 10:32 Uhr von catonnet
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe auch noch einen B is
E iner
S tark
E rbricht
Kommentar ansehen
25.04.2008 10:34 Uhr von catonnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
B is
A lle
S tark
E rbrechen

.. natürlich ...


lol
Kommentar ansehen
25.04.2008 10:46 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da geht noch einer: B eim
A bsprung
S exuell
E rregt...
Kommentar ansehen
25.04.2008 11:18 Uhr von Kintaroo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
huhuhu: hallo ich bin auch ein basejumper und gerade ins fenster dieses Users geknallt keine angst leute mir gehts gut
mein user nimmt mir gerade die schreben raus xD
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:37 Uhr von Gegen alles
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Basejumper: Und Eure Krankenhauskosten bezahlt mal schön allein.
Sowas sollte Gesetz werden.
Kommentar ansehen
25.04.2008 14:25 Uhr von WyverexAuctor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
B eim
A llerersten
S prung
E xitus

-g- ok der war fies ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?