25.04.08 09:19 Uhr
 609
 

Fußball/UEFA-Cup: Bayern München unentschieden gegen Zenit St. Petersburg

Der FC Bayern München muss weiter um den Einzug ins UEFA-Pokalfinale kämpfen.

Die Münchener kamen über ein Unentschieden gegen Zenit St. Petersburg nicht hinaus. Das Spiel endete 1:1 (1:0). Beide Tore in der Partie wurden durch einen Spieler des FC Bayern München erzielt. Für seinen eigenen Verein traf zunächst nach einem Foulelfmeter Ribery in der 18. Minute.

Das Tor zugunsten von Zenit erzielte Lucio, der eine Flanke von Wiktor Fajsulin abgelenkt hatte. Die Bayern müssen das Rückspiel nun gewinnen oder bei einem Unentschieden mindestens zwei Treffer erzielen um das Endspiel noch zu erreichen.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Cup, Zenit St. Petersburg
Quelle: afp.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2008 09:34 Uhr von Jimyp
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Die Chancen-: verwertug war schlecht, man hätte St. Petersburg mit 4:0 oder 5:0 schlagen müssen. Im Rückspiel wird aber, denke ich mal, alles klar gemacht. Dann ist auch Toni wieder dabei!
Kommentar ansehen
25.04.2008 09:35 Uhr von Lil Checker
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte machbar sein War aber wirklich ein sau dummes Tor -.- Schon der Elfmeter war um ehrlich zu sein mieß geschossen. Aber daran sieht man, dass auch ein Ribery mal verschießt, Glück das er im Nachschuss traf. Naja und das Eigentor, tja passiert. Nicht ärgern, nach vorne blicken und denen halt 2 einschenken :P
Kommentar ansehen
25.04.2008 12:04 Uhr von Slaydom
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bayern: hätte gewinnen müssen, naja selber schuld, die sind zu schnell vom gas gegangen...
Kommentar ansehen
25.04.2008 12:51 Uhr von ingo1610
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:14 Uhr von chitah
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ingo1610: Ist schon Scheiße das Bremen raus ist und die Bayern im Halbfinale stehen, gell?

Deine Anti-Bayern Sprüche nerven langsam!
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:20 Uhr von ingo1610
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@chitah: was habe ich denn gegen Bayern gesagt? Wenn du mit dem Spiel und dem Ergebnis zufrieden bist solltest du mal deine Rote Brille abnehmen.

Man hat gestern eine große Gelegenheit vergeben alles klar zu machen. Oder würdest du sagen Bayern schlägt Zenit Auswärts ganz klar? Schon mal den Platz dort angeschaut? Das wird ganz schwer.

Wir können ja auch in zukunft nur was schreiben wenn Bayern gewinnt wenn dir das lieber ist.
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:27 Uhr von chitah
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ingo1610: >>[...]war wohl nix Bayern. Wer im UEFA-Cup vier Spiele hintereinander nicht gewinnen kann sollte nicht vor dem Spiel schon von der Champions-League im nächsten Jahr reden.<<

Hatte nichts mit dem Spiel zu tun!

>>Zum Spiel: Ein gerechtes Unentschieden, da Bayern zu doof ist um aus den vielen Chancen ein Tor zu machen und weil Zenit ordentlich mitgespielt hat und bei etwas mehr Glück sogar mehr als das Remis hätte mitnehmen können.<<

Hat mit einem Spiel zu tun, aber irgendwie mußt du ein anderes gesehen haben! Die Bayern waren ja wohl klar überlegen und insofern geht das Unentschieden sicher nicht in Ordnung, sondern ist unglücklich für die Bayern. Wie oft mußten Rensing und Kahn denn eingreifen? Und wie oft der Torhüter von Petersburg? Name fällt mir grad nicht ein....

>>Jetzt hat Bayern die gleichen Vorraussetzungen wie gegen Getafe, wenn es im Rückspiel jetzt genau so läuft wie damals darf man ohne schlechtes Gewissen sagen: Bayern ist nicht vom Gas gegangen sondern sie können einfach nicht mehr.<<

Dann DARF man sagen....das zeigt doch deutlich deine Einstellung! Endlich kann man gegen die Bayern meckern.


Ist schon witzig, kommen die Bayern dank nem Unentschieden weiter wird sofort vom Dusel gequatscht. Schafft der Gegner ein für ihn äußerst schmeichelhaftes Unentschieden durch ein blödes Eigentor heißt es "sie können einfach nicht mehr" und "gerechtes Unentschieden"...

Merkst du was?
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:40 Uhr von ingo1610
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@chitah: und ob ich was merke....du bist ein echter Bayern-Fan und kannst aus jedem Satz irgendwas gegen Bayern rauslesen.

Zenit hatte ein paar gute Aktionen nach Vorne, wo die Abwehr der Bayern in höchster Not war. Und wenn im Gegenzug die Bayern, die vlt. doppelt soviele Chancen hatten, auch das Tor nicht machen ist ein Remis doch gerecht oder wie?

Das DARF in meinem Satz, habe ich nur geschrieben, weil der Reporter ja immer sagt, Bayern hätte einen Ganz zurückgeschaltet. Wenn aber nun nix bei herumkommt, kann man das wohl nicht mehr als Argument nehmen.

Aber auf das Rückspiel bin ich wirlich gespannt. Ein Vorteil ist das die beiden Außenverteidiger, Sirl und Ricksen, gesperrt sind. Wenn Ribery mit den Platzverhältnissen dort gut zurecht kommt könnte er ein Schlüssel zum Erfolg sein wenn er über die Außen kommt.
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:40 Uhr von Slaydom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
man muss: ja fairer weise sagen, dass Bayern in den Letzten wochen immer mind.2 spiele hatte.
Natürlich geht da einem irgendwann die puste aus.
Das Unentschieden war nicht gerechtfertigt;)
Bayern war ganz klar besser^^ alleine in der ersten halbzeit 11:4 chancen 6:0 ecken 58%ballbesitz und 60% der Zweikämpfe gewonnen^^ aber es gibt ja noch ne Rückrunde und so stark sind die russen auch nicht ;)
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:52 Uhr von eimma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder wie gegen getafe 1zu1 ...ich hoffe mal nicht dass die russen sich nun auch das ganze spiel wieder mit alle mann wie auch schon getafe in den eigenen 16er stellen und den beton anrühren

gegen diese taktik hat es jeder mannschaft schwer ...siehe nur barca die gegen manu vielleicht 2 chancen in 90 minuten hatten
Kommentar ansehen
25.04.2008 19:52 Uhr von I3lackout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie schon einige meiner vorredner bemerkten: war die chancenverwertung katastrophal... 4:0 oder 5:0 war ein realistisches ergebnis... ich meine es kann nicht sein das bayern so alt aussieht wenn toni mal auf der bank sitzt...nicht das ihr mich falsch versteht, klose hat gut gespielt, aber der poldi war ma unter aller sau...er bekommt 10 meter vor dem tor einen abgelegt von klose und trifft das tor nicht...es ist doch mal von nem stuermer zu erwarten das er 100 prozentige chancen reinmacht...
dann seine flanken, wenn ich die so nennen darf... immer total unplatziert, viel zu weit... was hat er bitte nach der WM gemacht das der so schlecht geworden ist?

meine meinung, ich bin nicht traurig drum wenn er die bayern verlaesst
Kommentar ansehen
26.04.2008 10:33 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Der Sieg wäre locker drin gewesen, aber man muss auch das positive sehen: 3 Spieler des Gegners sind für´s Rückspiel gesperrt: der linke und der rechte Verteigiger und ihr Superstar.

PS: Hinzuzufügen ist, dass die Russen eigentlich nur in der ersten Reihe ihres Kaders stark besetzt sind.
Kommentar ansehen
26.04.2008 11:40 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube: auch das die bayern im rueckspiel alles klar machen, aber haette einfacher werden koennen fuer bayern muenchen.....wenn man die chancen genutzt haette.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?