24.04.08 20:00 Uhr
 4.424
 

Berlin: Drei Jugendliche wegen Pöbeleien angeklagt

In einem Berliner BVG-Bus kam es im Oberdeck zu schlimmen Pöbeleien dreier Jugendlicher im Alter von 16 bis 19 Jahren. Unter anderem sagte ein 17-Jähriger, er "ficke alle deutschen Frauen". Außerdem meinte er noch, dass "die Deutschen" vergast werden sollten.

Vor Gericht gab sich der Pöbler eher kleinlaut und gab an, lediglich "Scheiß Deutsche" gesagt zu haben. Dafür glänzte sein 19-jähriger Kumpan mit unflätigem Verhalten. Neben lautem Lachen und Imponiergehabe im Gerichtssaal wurde sogar ein Mädchen mit den Worten "Ich mach' dich fertig" bedroht.

Selbige 17-Jährige hatte er zwei Wochen vorher zusammengeschlagen. Bei ihrer Zeugenaussage wurde das Mädchen abermals sexistisch bedroht und beleidigt. Gegen den 19-Jährigen wird außerdem wegen versuchten Totschlages ermittelt, da er eine Frau mit einem Messer verletzt hat.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Jugend, Jugendliche
Quelle: www.tagesspiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

70 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2008 20:08 Uhr von Raizm
 
+76 | -11
 
ANZEIGEN
schade gerade jetzt würd ich - ausnahmsweise - mal wissen,woher die 3 jungen kommen,um sie wieder dorthin zurückzuschicken..

laut quelle sind es türken..ich hab nix gegen ausländer - im gegenteil:der italienische nachbar kocht ganz gut^^ - ,aber ich kann diese menschen nicht verstehen,die bei uns leben ("schmarotzen") und sich wie die letzten assis benehmen..sollen sie doch zurückgehen..vor allem wenn sie auch so gewaltbereit sind...
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:09 Uhr von Knuffle
 
+44 | -7
 
ANZEIGEN
Schrecklich sowas Was haben die drei eigentlich bei uns zu suchen wenn sie solche Probleme mit Deutschen haben und verursachen? Was spricht gegen sofortiges Abschieben? Können wahrscheinlich sowieso besser türkisch als Deutsch.
Bevor wieder Diskussionen beginnen, ich verallgemeinere nicht, ich habe nichts gegen Ausländer allgemein, aber wenn sie Probleme mit dem deutschen Gesetz haben, behagt ihnen bestimmt das ihres eigenen Landes besser.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:13 Uhr von Kintaroo
 
+42 | -24
 
ANZEIGEN
scheisse für die jugend ist der zug echt abgefahren in deutschland
daran sind nur MTV hip hop und die ganzer rapperscheisse schuld !!
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:19 Uhr von hnxonline
 
+21 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:22 Uhr von fastjumper
 
+52 | -5
 
ANZEIGEN
ohne worte: wer noch nicht einmal respekt vor dem gericht hat gehört nicht in dieses land...
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:22 Uhr von Slightman
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@Knuffle: Bei deinem Standpunkt müsste man sich aber die Frage stellen, inwiefern ein solches abschieben sinnvoll ist.
Denn damit wird das Problem nicht beseitigt, sondern nur quasi von uns weggeschoben.

Womit ich allerdings in keinster Weise ein solch asoziales Verhalten gutheißen möchte - ich hoffe auf eine harte und angemessene Strafe (..in DE, haha).
Klar haben sich solche Immigranten an die Gesetze des Landes zu halten, in welches sie sich integrieren "möchten".
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:26 Uhr von eimma
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
halbstark und keine bildung ...ja so entsteht so etwas
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:28 Uhr von Knuffle
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@Slightman: Kann ich nachvollziehen, aber 1. wird es in Deutschland keine harten und angemessenen Strafen geben (siehe Quelle für diese Lächerlichkeiten) und 2. zahlen wir nur für deren ach so wirkungsvollen Therapieansätze und vermutlich noch folgenden Verfahren. Außerdem bedrohen sie schließlich die Bevölkerung, vor allem die weibliche, dann kann man sie, denke ich, auch gerne wegschicken und sehen wie man dort mit ihnen umgeht.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:28 Uhr von ThePunisher89
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
Schrei mal "Scheiß Ausländer" und wirst mit Sack über dem Kopf von der Bundesanwaltschaft abgeholt.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:33 Uhr von raphaelx
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
@ Kintaroo: vergiss die killerspiele nicht!

jaja, klar...
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:33 Uhr von Sh4dy313
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Wäre wohl mal angebracht zu schreiben das es Türken waren.. geht nämlich nicht wirklich aus dem Text hervor, nur aus der Quelle.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:35 Uhr von Eruptiv
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wie immer: mein Kommentar:
Herkunft egal, Umfeld egal, wer was getan hat muss dafür gerade stehen und wenn man sich in einem Land nicht zu benehmen weis, ist es wie bei einem anderen in der Wohnung, man wird rausgeschmissen.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:36 Uhr von SantaKlauts
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
oh man und das schlimme ist dass es genug dumme,deutsche Frauen gibt die sich von denen f*****n lassen...

ist ja so cool mit den krassen Gangstern abzuhängen und die Rückbank von nem 3er BMW auf Liegekomfort zu testen.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:36 Uhr von diehard84
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
deutschland ist selbst schuld das solches pack hier von steuergeldern oder aus den sozialkassen es sich hier gutgehen lässt...das einem nix passiert egal was man so anstellt hat sich auch rumgesprochen und wenn man minderjährig ist kann man noch mehr auf die kacke haun weil dann noch weniger passiert...

danke an alle parteien und deren wähler welche sich für "integration" einsetzen von solchen kriminellen...die herren sollten mal im duden nachsehen was dieses wort eigentlich bedeutet oder z.B. mal ihre kinder auf "normale" schulen gehen lassen wo keine ahnung wieviel nationalitäten aufeinanderprallen...dann würde man villeicht etwas kritischer an diese sache rangehen...

wieso wird in der news hier verschwiegen das es sich um türken handelt? scheinbar ist der tagesspiegel jetzt genauso rassistisch wie in einer anderen news hier der bild vorgeworfen wird weil man ja gegen minderheiten hetzt...man man man es ist doch so lächerlich was hier abgeht schade darüber zu diskutieren...
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:37 Uhr von Slaydom
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
tja: und dennpch bekommen die nur ein klaps auf die finger, da der Richter bestimmt wieder irgendwas findet um die strafe zu drücken...!

Die drei sollten mal zu Erziehungscamp nach Sibirien geschickt werden, dafür würd ich sogar gerne meine Steuern zahlen, dort lernen die mal Respekt kennen...
Denn das ist, was die Russen dort hinten in Sibirien wirklich richtig gut können...
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:40 Uhr von zecki
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@ kintaro: natürlich hip hop ist alles schuld,
alles.
hey das hast aber wirklich gut durchdacht.
vorallem nicht nur das du es brisant auf den punkt bringst,
mit diesem intelligenten beitrag, nein es ist sogar mal eine neue ansicht der sache.
das hat ja noch nie jemand gesagt.

man merkst du noch was ?
das echt blödsinn.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:45 Uhr von JCR
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@ Slightman: Denn damit wird das Problem nicht beseitigt, sondern nur quasi von uns weggeschoben."

In vielen Fällen, denke ich, ist eine Abschiebung dennoch angebracht. Wir haben schon genügend Probleme mit den heimischen Asozialen und Kriminellen (z.T. wegen der laschen Gesetze bzgl. Gewaltverbrechen), da müssen wir uns nicht noch welche importieren.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:47 Uhr von SiggiSorglos
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
tja: und sagt man mal was ausländerfeindliches wird man als Nazi oder Staatsfeind bezeichnet... und das von allen Gruppen...
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:51 Uhr von Kintaroo
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
ja genau: ja genau so isses die türcken zb sagen scheiss deutsche..
nix passiert
der deutsche sagt scheiss türcke
dann kommst vor gericht wirst als nazi dargestellt usw
es is einfach unfair
ich bin kein rassist oder so
aber wo is die fairness
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:53 Uhr von Xajorkith
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Bild rassistisch oder ehrlich? Soviel zu dem Beitrag ob die Bild-Zeitung rassistisch ist.
Manchmal ist sie einfach nur ehrlich.

Viele Grüße

X-Man
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:54 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+4 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:56 Uhr von kampfkeksMHL
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
finds eigentlich eher traurig dass ich in deutschland angst haben muss weil ich deutscher abstammung bin... hab nichts gegen ausländer aber so kanns irgendwie nich weiter gehen...ich wandere doch nicht in ein land aus dessen bürger ich verabscheue
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:57 Uhr von TheRoadrunner
 
+9 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:58 Uhr von Kintaroo
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
lol: ah ja sorry die killerspiele sind auch schuld
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:58 Uhr von KingPR
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: bin mit Chinesen befreundet und auch die meinen, wenn sich wer nicht benimmt, sollte man ihn ausweisen. (Obwohl sie noch die chin. Staatsbürgerschaft haben und selber ausgewiesen werden könnten). Aber sie verdienen gut Geld und zahlen auch dementsprechend viele Steuern. Sie sind nicht straffällig, gewalttätig usw. und ihr Sohn hat vor kurzem die Realschule als Jahrgangsbester (Durchschnitt 1,3) abgeschlossen.
Das ist doch ein Musterbeispiel in Sachen Einwandererfamilie. Und deshalb würde ich alle Kriminellen und Dauerarbeitslosen Ausländer mit fremder Staatsbürgerschaft ausweisen.

Und ich finde es nicht gut, dass schon wieder über die Jugend allgemein hergezogen wird. Ich sage ja auch nicht:
Alle alten Leute sind senil.
Alle Christen sind bis zur Hochzeit keusch
usw. usf.

Refresh |<-- <-   1-25/70   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?