24.04.08 16:33 Uhr
 239
 

Nicole Richie hat sich haufenweise sexy Dessous bestellt

Nicole Richie hat sich nun haufenweise sexy Dessous ausgesucht. Ursache dafür ist das gemeinsame Liebes-Dasein mit ihrem Gatten Joel Madden. Richie möchte nämlich das Liebesleben mit ihrem Mann etwas auffrischen.

Seitdem Nicole Richies Tochter Harlow auf der Welt ist, möchten Nicole Richie und ihr Gatte nicht nur als Eltern dazulernen, sondern auch an ihrer Beziehung arbeiten.

Laut "FemaleFirst.co.uk" meinte ein Eingeweihter dazu: "Die beiden finden es toll, ein Kind zu haben, aber die Romantik hat darunter ein bisschen gelitten. Bevor Joel auf Tour gegangen ist, waren die beiden nach einigen schlaflosen Nächten völlig erschöpft."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: sexy, Nicole Richie, Dessou
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2008 17:56 Uhr von de_waesche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: na dann viel spass damit
Kommentar ansehen
24.04.2008 17:58 Uhr von ThinkingMan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch unwichtiger geht es kaum noch: Oh Gott! Nicole Richie hat Dessous bestellt! Wir werden alle sterben!
Welche News kommt als nächstes?
"Paris Hilton hat auf dem Klo gepupst. Wahrscheinlich lag es am Burrito?"
Was manche Menschen so für wichtig halten......
Kommentar ansehen
25.04.2008 03:09 Uhr von menschenhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine: frau hat auch haufenweise sexy dessous aber irgendwie stand das nicht in der zeitung, oder habe ich was verpasst?
Kommentar ansehen
25.04.2008 12:56 Uhr von quansuey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super: wenn sie glaubt damit besser auszusehen!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?