24.04.08 14:22 Uhr
 15.911
 

Orgasmus bei Frauen: Je höher die Bildung, desto schwieriger der Höhepunkt

Sprüche wie "Dumm f... gut" hat man ja schon oft gehört. Ob das so stimmt ist nicht belegt, aber eine Umfrage von beQueen hat jetzt ergeben, dass Frauen mit einem höheren Bildungsgrad wesentlich mehr Probleme haben, den sexuellen Höhepunkt zu erreichen.

62 Prozent der Frauen, die mindestens die Hochschulreife besitzen, haben laut der Umfrage Probleme zum Orgasmus zu kommen. Im Vergleich dazu haben aber nur 38 Prozent der Frauen, die maximal die Mittlere Reife haben, ähnliche Probleme angegeben.

Weitere Ergebnisse der Umfrage haben ergeben, dass fast die Hälfte der Frauen der Meinung ist, dass das Erreichen eines Orgasmus die Liebe zu dem Mann, der ihn ihr verschaffen kann, eindeutig verstärkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mimib
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Bildung, Orgasmus
Quelle: www.schlaunews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2008 14:33 Uhr von Maestro79
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
Spekulation: Vielleicht denken mehr Frauen, die einen hohen Bildungsstand haben einfach ZU viel nach und können sich nicht richtig "fallen lassen"?

Wie dem auch sei, die Seriösität des Initiators der Umfrage sei mal dahin gestellt.
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:35 Uhr von cronixs
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Denke mal das liegt einfach auch total an der Art des einzelnen Menschen. Solche Studien sind zwar interessant nur ist die Frage wie repräsentativ das ganze ist. Denn nur weil jemand einen "niedrigeren" Bildungsabschluss hat muss das nicht heissen das er dumm ist oder weniger Nachdenkt... ;) Denk ich :D
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:35 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
lol: wenn jetzt ne frau einen schlauen comment abgibt ...
... outet die sich dann gleichzeitig? *lol*

*nich_boes_gemeint_breit_grinsend_verschwind*
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:43 Uhr von Spluli
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
ich glaube: die intelligenten frauen denken zu viel nach und bekommen deswegen keinen orgasmus^^
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:57 Uhr von mirkoli
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
klingt logisch Ich glaube das hat auch viel damit zu tun, dass intelligente Frauen mit hohen Bildungsstand mehr Zeit mit lernen und lesen und ähnlichen verbringen und daher weniger Zeit haben sich und ihren Körper kennenzulernen ... Sicherlich denken solche Menschen auch zu viel nach...

Frauen mit niedrigeren BS dagegen haben weniger aufwendige Hobbies und haben daher sicher mehr Sex... und Übung macht bekanntlich den Meister... Wer sich damit auseinander setzt und viel beschäftigt wird sicher eher Erfolg haben als jemand der kein Sinn dafür hat und lieber seine Zeit mit anderen Dingen verbringt...
Kommentar ansehen
24.04.2008 15:13 Uhr von oeds
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Also bestätigen kann ich das nicht. War mal mit einer im Bett, die dümmer war als der Matsch an meiner Schuhsole, aber gekommen ist die kaum. Da hatten die intelligenteren frauen, mit denen ich das vergnügen hatte mehr von gehabt :-)
Aber ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel...
Kommentar ansehen
24.04.2008 15:40 Uhr von Sje1986
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.04.2008 15:47 Uhr von ledeni
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
Dumm +ickt gut: heißt es doch
Kommentar ansehen
24.04.2008 15:56 Uhr von quinn
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@oeds: naja, das kann viele gründe haben. schonmal den ausdruck
"gurke durchs scheunentor werfen" gehört?
Kommentar ansehen
24.04.2008 15:59 Uhr von Kintaroo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: ja es kamen ja schon viele solche sachen von den frauen
das es den g-punkt nich gibt
dann kamen die anderen doch es gibt ihn
usw
also ich würde nich umbedingt diesen dingen immer glauben
Kommentar ansehen
24.04.2008 16:02 Uhr von Typfelt
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
naja: männer haben solche probleme nich oder wie?
würd mich mal interessiern...also ich hab keine...
Kommentar ansehen
24.04.2008 16:20 Uhr von Forckbeard
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Studie kann ich nicht bestätigen: Ich hab weit mehr die Erfahrung gemacht, dass je höher die Bildung ist desto weniger Hemmungen hat Frau. Das gilt für das fallen lassen können ebenso wie für die fähigkeit Orgasmen zu erleben. Glaube also keiner Studie die du nicht selbst gefälscht hast *g* Imho hängt bei solchen Studie n schon viel von der Fragestellung ab.
Kommentar ansehen
24.04.2008 16:21 Uhr von herrderdinge
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
ist schon bedrückend: daß ich es bisher wohl nur mit ungebildeten Fauen zu tun hatte............haha.
Kommentar ansehen
24.04.2008 16:23 Uhr von ischigu
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ich denke eher: dass es nicht an den Frauen liegt sondern an den Männern. Frauen mit höherer Bildung wollen natürlich auch die passenden Männer. Und ich behaupte einfach mal das die Pornodarsteller unter uns nicht gerade Abi haben...
meine Meinung
Kommentar ansehen
24.04.2008 17:08 Uhr von Slaydom
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@ischgu: du laberst ein müll^^ aber irgendwie hört sich das lustig an^^:D
Meiner erfahrung ist eher, je hübscher die Mädels desto schlechter im Bett^^
Kommentar ansehen
24.04.2008 18:04 Uhr von Miem
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Studien: berücksichtigen oft nicht alle Faktoren.

Es kann an der Fragestellung liegen, die von höher gebildeten Frauen einfach anders verstanden wird. Oder Frauen mit geringerer Bildung denken weniger darüber nach, ob und wann und kreuzen fröhlich "ja, hab ich immer" an. Vielleicht stellen sie auch geringere Ansprüche an sich. Oder höher gebildete Frauen werden mehr mit wissenschaftlichen Studien zum Orgasmus vollgestopft und sind verunsichert, wenn es bei ihnen dann nicht genauso ist.

Und wieso zählt bei der Studie offensichtlich ausschließlich die Schulbildung? Ein Hauptschulabgängerin kann eine wesentlich höhere Bildung haben als eine Abiturientin, die neben der Schule und danach nichts mehr für ihre Bildung getan hat.

Mir ist es jedenfalls als "bloße Realschülerin" passiert, dass ich mehrere Abiturientinnen belehren mußte, als sie Wolfgang Borchert und Georg Büchner verwechselten. Und dass "Ariel" wirklich ein Luftgeist ist und nicht nur ein Waschmittel, mußte ich den Damen auch mittels Lexikon beweisen.
Kommentar ansehen
24.04.2008 18:14 Uhr von dilber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also ich denke mal das hat mit der person direkt zu tun..ich beklag mich nicht trotz abi ganz im gegenteil..es klappt sogar wunderbar...
Kommentar ansehen
24.04.2008 18:58 Uhr von eimma
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ist laut studie bei männern auch so ...je jöher der iq desto kleiner der
Kommentar ansehen
24.04.2008 19:30 Uhr von arghhh
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
andersrum ... wer früh fickt bleibt dumm: Da sie vor lauter Orgasmen entweder nicht zum Lernen kommt oder wegen Kindern die Schule/das Studium abbrechen muss.
Kommentar ansehen
24.04.2008 20:15 Uhr von Floockyone
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ein schlauer Mensch: meinte einmal: "Wenn Du es einer Frau richtig besorgen kannst, dann bleibt Sie auch immer bei Dir." Diese These scheint nun Realität geworden zu sein :-)) :-))
Kommentar ansehen
24.04.2008 21:01 Uhr von Olis Meinung
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Geht mir als Mann auch so: Muss sagen das ich als Mann auch solche Probleme habe, da in meinem Kopf sehr viel herum schwirrt ...
Ich bin hochbegabt/höchstbegabt also einen IQ über 145 und habe große Probleme mit einem Orgasmus bzw. einen zu bekommen.Wenn es nur der IQ wäre .... ich denke da spielen viele andere Faktoren eine große Rolle ....
Bildung ist ja auch relativ, es kommt ja auch auf die Erwartungen an, die man an seinen Partner stellt.
Ein Doktortitel macht es jedenfalls nicht schwieriger einen Orgasmus zu bekommen.
Da sind doch die Frauen und Männer eher gleich .
Ich denke umso höher die Bildung desto mehr ist man irgendwie abgelenkt.
Kommentar ansehen
24.04.2008 22:00 Uhr von Olis Meinung
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da hast du leider Recht! Ich hatte eine üble Psychose ..... Joints sind für mich nicht allzu gut ... Aber was ist schon Irre oder normal, ist auch eine Standpunktsache ......
Na ja, ich kann überleben, das ist für mich das wichtigste !
Muß eine Menge Psychopharmaka nehmen um unsere Welt ertragen zu können ... Diese machen ja bekanntlich auch den Sex kaputt ... Ich finde es einfach absolut schrecklich ...
Kommentar ansehen
24.04.2008 23:59 Uhr von spatenklopper
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ urinstein: also meine hat keinen IQ wie Knäcke, und wir haben trotzdem beide Spaß.
Find ich besser ;-)
Kommentar ansehen
25.04.2008 07:04 Uhr von Stasipferdchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na, da muss man doch was tun erstmla Zettel mit kostenlosem Nachhilfeunterricht verteilen :D
Kommentar ansehen
25.04.2008 13:36 Uhr von vostei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
*grübel* Haupt und Sonderschülerinnen in meinem Alter sind aber eher dünn gesiedelt...

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?