24.04.08 12:14 Uhr
 23.483
 

Bonner (22) lief mit Hakenkreuz-Tattoo auf der Brust durch Stadt - Bewährung

Zu vier Monaten Haft auf Bewährung wurde ein Bonner Neonazi verurteilt, nachdem er mit nacktem Oberkörper samt Hakenkreuz-Tätowierung durch die Bonner Stadt gelaufen war.

Der 22-jährige Sebastian K. hatte unter anderem vor dem Hauptbahnhof seine Tätowierung zur Schau gestellt, dazu die erste Strophe des Deutschlandliedes gesungen und den Hitlergruß gezeigt.

K.s Vorbild ist die Filmfigur Derek Vinyard aus dem Film "American History X", die ebenfalls ein Hakenkreuz auf die Brust tätowiert hat.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stadt, Brust, Bewährung, Tattoo, Hakenkreuz
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

46 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2008 12:18 Uhr von winfer
 
+81 | -5
 
ANZEIGEN
American History X? Die Tatsache, dass er diesen Film zum Vorbild genommen hat und sich dann so aufführt zeigt doch, dass er nix in der Birne hat ^^
Kommentar ansehen
24.04.2008 12:35 Uhr von luitsi
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
hoffen bleibt dass er wie derek in american history x checkt was für sch***e er baut!! aber solang er nur bewährung kriegt wird das warscheinlich nicht passieren...
Kommentar ansehen
24.04.2008 12:38 Uhr von Lanax
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Film mal richtig ansehen: So weit ich weiß schämt er sich am Ende des Films für seine Gesinnung und möchte auch seinen Bruder davor bewahren. Ich verstehe den Film eher als Anti-Nazi Film. Das bestätigt für mich wie oberflächlich manche Menschen sind.
Nazis verstehe ich von ihrer Gesinnung nicht. Wenn man es genau nimmt dürften sie sich nur in Deutschland aufhalten und nochnicht mal ins Nachbarland zum tanken oder einkaufen fahren, aber ich glaube nicht das alle auf diese Möglichkeit verzichten....
Kommentar ansehen
24.04.2008 12:39 Uhr von Y4ron
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
vorredner: hätte er den film nach der werbung weiter gesehen hätte er vieleicht bemerkt das die hauptfiguren selbst feststellten was für bockmist das war/ist
Kommentar ansehen
24.04.2008 12:40 Uhr von Pitbullowner545
 
+27 | -11
 
ANZEIGEN
die: erste strophe des deutschlandliedes

also dieses "Deutschland Deutschland über alles" ist weder verboten noch sonst wie illegal..
Kommentar ansehen
24.04.2008 12:42 Uhr von sluebbers
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
an stelle der behörden hätte ich versucht herauszufinden wo er sich das hat stechen lassen, und den tätowierer auch gleich besucht.
Kommentar ansehen
24.04.2008 12:48 Uhr von osirisone
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Das Vinyard im Film aber kapiert wie sinnlos das ganze "Nazigehabe" ist, nimmt er hoffentlich bei seiner "Nachahmertätigkeit" mit auf! - Vinyard als Vorbild... meine Fresse ne.... Chuck ist mein Vorbild...bekomme ich denne auch nur Bewährung, wenn ich nen Round-House-Kick auf einen anwende und daber jemanden schwer verletze? - Hmmmm
Kommentar ansehen
24.04.2008 12:57 Uhr von sternthaler
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
was für ein hohler Depp: der hat doch den film überhaupt nicht verstanden ,-s
Kommentar ansehen
24.04.2008 13:14 Uhr von Xilyte
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
nervend: mir geht es immer tierisch auf die Nerven, wie das "Lied der Deutschen" von solchen Idioten missbraucht wird - wie auch schon während des 3. Reiches. Ein Großteil der Leute hat offensichtlich den Sinn der 1. Strophe nicht verstanden. Traurig!
Kommentar ansehen
24.04.2008 13:16 Uhr von trench
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.04.2008 13:59 Uhr von high-da
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
ist schon amüsant,da vergeht sich ein 62 jähriger erneut an einem kind und bekommt bewährung.....

schade das er nicht in den knast gekommen ist,denn wenn sein vorbild derek ist dann würde er im knast sehen das seine gesinnung falsch war.naja im film war es wenigstens so
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:01 Uhr von high-da
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
judas: also ich habe schon leute mit hakenkreuzen auf dem unterarm gesehen wo sie einfach ein pflaster auf einen haken gemacht haben.und schon kann dir nichts passieren
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:04 Uhr von high-da
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
stellt euch mal vor: ihr geht durch die strassen und einer der aussieht labert dich an
http://www.narconews.com/...
also da würde ich ehrlich ein schreck bekommen obwohl ich in berlin ja schon ne menge gewöhnt bin
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:06 Uhr von sluebbers
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@high-da: jau, von dem hab ich schon häufiger fotos gesehen.

ich finde besonders das "property of jolene" auf der stirn bizarr...
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:08 Uhr von high-da
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
hi sluebbers: dann kann ich dir mal die doku über die aryan brotherhood empfehlen.war schon sehr informativ die sendung um die geschichte dieser gutaussehenden buben
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:11 Uhr von Archirock
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
der film ist mit einer ganz klaren aussage bestückt, die der kerl offensichtlich absolut nicht verstanden hat. allerdings...wenn er der meinung ist diesen film nachzuleben, hat er es jetzt vergeigt - denn vinyard geht in den bau und bekommt keine bewährung, auch wird dort sein arsch entjungfert ;-) würd ich dem kerl allerdings auch wünschen... solche blödheit darf und kann nicht belohnt werden! (na, gibs hier für jetzt negative bewertungen für objektivlosigkeit? :-P) und zu guter letzt müsste dann noch jemand seinen bruder abknallen - wünsch ich ihm nich...aber wenn er schon dabei is den film angeblich "nachzueifern" - machs doch wie hitler du trottel... knarre an die schläfe und let´s rock! bye bye
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:13 Uhr von sluebbers
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@high-da: der kann dir übrigens kaum begegnen, der sitzt im knast weil er nen cop erschossen hat (unter anderem):

http://www.thesmokinggun.com/...
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:13 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sluebbers: Mal ´ne dumme Frage: Was heisst denn das?

Kann da spontan nix zuordnen.
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:13 Uhr von Blutigespinne
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ehm ich glaube aber nicht, das er das tattoo selbstgemacht hat---> tattowierer(ka wie das heißt^^) muss es gemacht haben=tattoowierer auch rechts bzw. bestraft?
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:16 Uhr von Archirock
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ sluebbers: der typ vom foto, ist n richtiges paradebeispiel für die idiotie. ma abgesehen davon, dass ich nich so recht glauben kann, dass die alle echt sind... oder is das tatsächlich n polizeifoto? O.o
hauptsache er hat sich "hatebreed" stechen lassen... ne band die sich von sowas mehr als nur distanziert... gute idee, hauptsache schön in den dreck ziehen...son saftkopp!
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:18 Uhr von sluebbers
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@schwertträger: meinst du das "property of jolene"?

das heißt "eigentum von jolene", was ein frauenname ist. das ist ja das bizarre. der hackt sich sonstwas für schriftzüge in die fresse und gehört jolene (wer immer das sein mag).
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:19 Uhr von sluebbers
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
stimmt: der "hatebreed"-schriftzug zeugt von tiefgreifendem nichtwissen...die sind ja sowas von NICHT rechts, aber woher soll so´n dummer ami das schon wissen...
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:23 Uhr von high-da
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
archirock: die tattos sind definitv echt,der kerl kommt sowieso nie wieder auf die strasse und wenn die jungs langeweile haben tattowieren die sich dort,ist zwar illegal aber wenn du 25jahre und mehr sitz ist dir das egal.
hier noch ein beispiel, zwar nicht so viel aber man sieht den haken trotzdem http://www.thesmokinggun.com/...

oder mitglieder von ms13 http://www.lifeinthefastlane.ca/...
oder http://media.npr.org/...
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:24 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sluebbers: Weiss nicht, ob das so einfach ist: Die wörtliche Übersetzung war mir schon klar, aber da Jolene nicht gerade der übliche Frauenname ist in seiner Generation, es andererseits aber Lieder mit dem Namen gibt, denke ich mir, dass es etwas damit zu tun haben muß. :-)

Vielleicht kennt sich irgendwer in der Szene besser aus und kann uns sagen, was es mit Jolene auf sich hat.

Der Typ sieht mir sonst nicht so aus, als wenn ein Mädel weit genug zu ihm vordringen kann, um sich auf seiner Stirn verewigen zu lassen.
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:29 Uhr von high-da
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
seine frau heißt jolane: The tattoo on the top of Allgier´s forehead says "Property of Jolene," an apparent romantic reference to his wife Jolene Allgier

http://www.abc4.com/...

Refresh |<-- <-   1-25/46   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?