24.04.08 11:00 Uhr
 160
 

Irak: Saddams Stellvertreter, Al-Duri, vermutlich gefasst

Dem arabischen Fernsehen zufolge wurde der ehemalige Vizepräsident des Irak und enge Vertraute von Saddam Hussein, Al-Duri, im Nordirak gefangen genommen. Momentan befindet er sich in der Hauptstadt des Landes, wo mittels DNA-Test Sicherheit gewonnen werden soll.

Er ist die letzte Führungsperson aus Husseins Machtapparat, die seit dem Untertauchen im April 2003 noch nicht gefasst werden konnte. Vermutlich hat er in der Zeit zwischen seinem Untertauchen und der Festnahme irakische Aufständische mit Geldmitteln versorgt.

Was seinen Aufenthaltsort und auch frühere Gefangennahmen betrifft, so gab es bisher zahlreiche Falschmeldungen, d.h. Sicherheit über die Richtigkeit der aktuellen Angaben gibt es noch nicht.


WebReporter: EmperorsArm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2008 09:37 Uhr von EmperorsArm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin mal gespannt, wie dann weiter verfahren wird, wenn er es wirklich sein sollte. Die Gerichtsverhandlung gegen Hussein war an vielen Stellen sehr seltsam, ebenso wie die Vollstreckung des Urteils, ich nehme aber mal an, dies wird wieder so laufen. Für Busch und Co käme dieser Erfolg natürlich gerade Recht, um noch einmal etwas positives über den Renneinsatz sagen zu können.
Kommentar ansehen
24.04.2008 11:36 Uhr von usambara
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Al-Duri: man muss zu ihm sagen, wenn er den Widerstand finanziert
hat, dann sicher nicht den kleinen Teil der sich Al Qaida nennt.
Die sunnitisch/nationalistischen Milizen lassen sich aber
zur Zeit von den USA ihr Stillhalten in $ bezahlen.
Kommentar ansehen
24.04.2008 23:19 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat zwar mit dieser News: nur am Rande zu tun. Bin ja mal gespannt, wann sie den serbischen Kriegsverbrecher Mladic und Konsorten mal zu fassen bekommen. Die sind seit Jahren schon überfällig...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?