23.04.08 14:07 Uhr
 275
 

Rutten trainiert ab Sommer Schalke 04

Schalke 04 hat einen neuen Trainer. Der Niederländer Fred Rutten wurde jetzt vom Verein offiziell vorgestellt und soll die Mannschaft ab der kommenden Saison betreuen.

Rutten wird damit Nachfolger von Mirko Slomka, der vor kurzem entlassen wurde. Bisher stand er bei Twente Enschede unter Vertrag und soll angeblich eine Ablösesumme von 500.000 Euro kosten.

Bis zum Ende des Jahres werden Mike Büskens und Youri Mulder die Mannschaft betreuen.


WebReporter: FRASA02
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Sommer
Quelle: sport.die-topnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2008 13:01 Uhr von FRASA02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt, was der neue Trainer jetzt besser machen soll. Slomka war ja nun sicherlich nicht erfolglos. Nächstes Jahr muss es dann ja schon Meisterschaft, Champions-League Titel und DFB Pokal sein. Dann mal los
Kommentar ansehen
23.04.2008 14:21 Uhr von soadillusion
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hm gut das ist dann wohl der Internationale Startrainer den der Präsident wollte....
Kommentar ansehen
23.04.2008 14:52 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und was wenn der nicht einschlägt? Ich bin immer noch der Meinung, Slomka hat seine Sache sehr gut gemacht für die Mittel die er hatte. Dem Schalker Vorstand werden die Augen aufgehen wenn es nächste Saison auch nicht rund läuft. Aber was dann? Solange nen neuen Trainer suchen bis keiner mehr da ist? Oder kommen die auch mal auf den Trichter, dass die Spieler auch einen Teil der Schuld tragen....
Kommentar ansehen
23.04.2008 15:07 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Slomka: war zwar kein schlechter Trainer, hat aber trotzdem viel scheisse gebaut.
Wenn die anderen Vereine nicht auch so schlecht spielen würde, wäre schalke höchstens 5-8 Platz...
Der Rutten sollte aber echt mal nen guten 2t Stürmer holen, Kurany hat zwar 14 mal getroffen, aber das reicht nicht, bei seiner Chancen verwertung
Kommentar ansehen
23.04.2008 18:05 Uhr von Helm mit I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha cool... Hoffen wir, dass er auch auf Schalke den Angriffsfußball spielen lässt, den er bei Twente macht.
Und vor allem: Dass er endlich mal Disziplin in die Mannschaft bringt

Und natürlich, dass der angekündigte "Kracher" tatsächlich kommt, nicht noch so einer wie Grossmüller oder so...
Kommentar ansehen
24.04.2008 15:36 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Nachricht hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Dort steht das das Gespann Mulder-Büskens das Team bis zum Ende des Jahres betreut, aber sie übernehmen das Team nur bis zum Ende der Saison.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?