23.04.08 11:11 Uhr
 5.010
 

Moskau: Paris Hilton bekritzelt Tapete im "Hyatt"

Die millionenschwere Hotelerbin Paris Hilton macht wieder auf sich aufmerksam. Nach einem Hotelbesuch war Paris der Meinung, ein Abschiedsgruß hinterlassen zu müssen und kritzelte ihren Namen auf die sehr teure Tapete ihrer Suite.

Das Hotel "Hyatt" in Moskau war davon alles andere als angetan und verpasste Paris daraufhin Hausverbot.

Hilton war mit einem ganzen Team im "Hyatt" abgestiegen, um dort ein exklusives Fotoshooting zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jiggle100
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Moskau, Paris Hilton, Hilton, Tapete
Quelle: www.die-topnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2008 09:27 Uhr von jiggle100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal peinlich was die gute Dame sich erlaubt hat. Jeder andere wäre sicher gleich eingesperrt worden.
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:14 Uhr von ionic
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
die soll das mit ihren eigenen griffeln: wieder wegputzen....erfahrung mit schwämmen hat se doch glaub ner burger king werbung nach schon...
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:15 Uhr von jiggle100
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Gute Idee: LOL, ja das wär mal ne Maßnahme gewesen
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:27 Uhr von S8472
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Meint ihr das läuft so ab? Die sitzt da gelangweilt auf ihrem Bett in der PräsidentenSuite des Hoteln und überlegt, was sie mal eben machen könnte, um wieder in die Schlagzeilen zu kommen. Sieht einen Stift und malt da dumm rum.

Oder aber ist sie wirklich so dumm, und auf dem geistigen Level einer Vierjährigen, von der man so ein Verhalten erwarten würde?
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:27 Uhr von Vato69
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Nur: Narrenhände beschmieren Tisch und Wände !
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:31 Uhr von SiggiSorglos
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
oh man: wie geistig umnachtet muss man sein, wenn man in dem Alter noch (fremde) Wände beschmiert? Wahrscheinlich hat sie Papier gerochen und meinte, einer ihrer verwirrten "Fans" wolle ein Autogramm haben.
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:34 Uhr von quansuey
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Naja, sie hat es doch nur gut gemeint! :)
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:41 Uhr von vostei
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
die Hyatt Corp. hat übrigens letztes Jahr den Big Brother Award "gewonnen" - mit dem Sammeln von Daten ihrer Gäste ohne deren Wissen...

http://de.wikipedia.org/...

- bei ihr mussten sie sich somit nicht mal besonders anstrengen...
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:48 Uhr von Frasa02
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder: Ich weiss gar nicht wieso sich da jemand drüber wundert. Kinder machen so was
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:50 Uhr von Kraftkern
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
wow: falls es jemanden interessiert.
ich hab gestern ohne gummihandschuhe abgewaschen und dabei sogar radio gehört.
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:53 Uhr von fhd
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Kraftkern: Perverse Sau
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Für sowas wird niemand eingesperrt da gibts eine kleine Sachschaden-Rechnung unter 4 Augen und die Sache ist geregelt. Nur wenn man sich lautstark und uneinsichtig aufführt - und so wirds gewesen sein - wird die Polizei als Zeuge geholt. Und erst dadurch kommt es zu einer Sperre.
Andere Leute machen das Bett voll, weil sie betrunken sind oder denen passiert so einiges anderes Malheur. Das meldet man dann (peinlich berührt) an der Rezeption und es wird stillschweigend bezahlt - ohne jede Sperre.
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:59 Uhr von Kraftkern
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@fhd: hehe ;-)
Kommentar ansehen
23.04.2008 12:27 Uhr von PsYcHo86
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
wayne: interessierts .... völlig überflüssige news.
Kommentar ansehen
23.04.2008 13:27 Uhr von meisterallerklassen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Paris Hilton kann schreiben?
Kommentar ansehen
23.04.2008 13:46 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: ja,aber nur ihren Namen!! :-))
Kommentar ansehen
23.04.2008 14:15 Uhr von httpkiller
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ja und? Rockstars zertrümmern gerne Hotelzimmer.
Kommentar ansehen
23.04.2008 16:44 Uhr von marischen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wusste gar nicht dass die schreiben kann...
Kommentar ansehen
23.04.2008 18:01 Uhr von Helm mit I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na, die Kosten dürften ihr ja egal sein...
Kommentar ansehen
23.04.2008 18:50 Uhr von jumpin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: viel mehr als ihren namen wahrscheinlich nicht ;)
Kommentar ansehen
23.04.2008 20:41 Uhr von jojobaöl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schisst sie bitte auf den MOnd!!
Kommentar ansehen
23.04.2008 21:53 Uhr von Brilliant
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warum hyatt? warum zum teufel geht die ins hyatt und nicht ins hilton ich kapier das nicht... mich juckts ja eh nicht was die macht obwohls doch irgendwie ne g**le sau ist....
Kommentar ansehen
23.04.2008 22:04 Uhr von NetCrack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Brilliant: Das hab ich mich auch gerade gefragt, wahrscheinlich hat sie im Hilton Hausverbot *ggg
Kommentar ansehen
24.04.2008 02:11 Uhr von Teufelsbotin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mon Dieu ! Die Frau bringt den Namen der französischen Hauptstadt in Verruf! Wenn ich Paris höre, denke ich automatisch an dieser verzogene Göre. Wenn ich deren Eltern wäre, dann hätte ich die Wachmännern aus Sibirien noch zusätzlich bezahlt, damit sie Töchterchen etwas "triezen" kann. Sie soll nicht nur ihre eigene Klo-Loch ausbuddeln, sondern von den anderen auch. Nein, sie soll dort nicht ewig rotten, einige Tage werden reichen. Coole Leistung von der Frau, von dem man nur nichts Gutes erwartet. Hatte mich zwar auch gefragt, wieso die nicht bei Hilton abstiegt und ob sie dort auch Hausverbot bekommen hatte, aber vielleicht hätte da Papa gemeckert, wenn sie dort an die Wände geschmiert hat. Ich denke, die hat zu oft Ikea-Werbung gesehen. Wohnst Du nur oder lebst Du schon? Dort hatte ein Kind die Wäde beschmiert und die Mama machte dann mit. Mal realistisch gesehen ... wer würde da mitmachen?
Kommentar ansehen
26.04.2008 21:26 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? Klar kann die Hilton die Tapete nur bekritzeln - bei dem IQ ?!Ich war schon erschrocken als ich die Meldung las und dachte mir: "Was die kann schreiben ...!

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?