22.04.08 20:10 Uhr
 470
 

Afghanistan: Bundeswehr entdeckt Waffenlager

Die Bundeswehr hat in der nordafghanischen Region Kundus ein Waffenlager ausgehoben. In dem Versteck wurden neben scharfer Munition auch ein Mörser, eine Panzerabwehrmine, Panzerfaustgranaten und Raketen gefunden.

Die sichergestellten Waffen und die Munition wurden in das deutsche Feldlager verbracht. Auch afghanische Soldaten waren an der Aktion beteiligt.

Die Bundeswehrführung rechnet mit einer Zunahme von Anschlägen in den kommenden Wochen. Als Verursacher würden aber eher kriminelle Banden, denn die Taliban vermutet, denen die Bundeswehr bei der bevorstehenden Opiumernte im Weg stehen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Entdeckung, Waffe, Bundeswehr, Waffenlager
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2008 20:35 Uhr von Noseman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das die Waffen sind, die ein Hubschrauber der internationalen Schutztruppe Ende März in Afghanistan über Taliban-Gebiet abgeworfen hat und nur unweit des Hauses eines Taliban-Kommandanten gelandet sind ?

:-)
Kommentar ansehen
22.04.2008 22:01 Uhr von DJOernie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hat jmd die tagesschau gesehn un dazu die tollen bilder zu den waffen die sie gefunden haben??? die sahn aus als wären se seit 30 jahren net angerührt worden, total verrostet un so...
Kommentar ansehen
22.04.2008 22:39 Uhr von joseph1
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@noseman: gute frage dickes plus
Kommentar ansehen
23.04.2008 05:15 Uhr von Tong
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Sache: Die Bundeswehr hat Waffen gefunden, in einem Land in dem jeder Rentner und jeder Jugendliche eine Kalaschnikow unter dem Bett hat. Eine starke Truppe.
Kommentar ansehen
23.04.2008 08:42 Uhr von :raven:
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es sein dass für die Bundeswehr verstärkt Werbung gemacht wird?

Erst werden in einem "schweren Seegefecht" Piraten in die Flucht geschlagen... nun finden sie Waffen auf dem Niveau von Steinzeitkeulen.
Also mir wäre es peinlich, wenn ich als Soldat so eine Story über einen banalen Waffenfund lesen müsste.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?