22.04.08 18:27 Uhr
 299
 

China: Porsche will Zahl seiner Händler verdoppeln

Bislang hat der Autobauer Porsche 19 Händler in China. Diese Zahl soll in wenigen Jahren auf 40 steigen. Bereits in den nächsten zwölf Monaten soll die Zahl der Händler auf 30 steigen.

Im Jahr 2007 wurden 4.179 Porsche in China abgesetzt, was einem Plus von 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutete. In diesem Jahr wird ein zweistelliges Wachstumsplus erwartet.

Mit der Vorstellung des Cayenne Turbo S wird erstmals eine Porsche-Weltpremiere in China präsentiert. Außerdem wird erwartet, dass zehn bis 15 Prozent der weltweit verkauften Panamera, der 2009 auf den Markt kommt, in China einen Besitzer finden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Porsche, Zahl, Händler
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2008 00:28 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Empfehlung ist "Clonen"
Kommentar ansehen
24.04.2008 22:53 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Neureichen: wissen schon in welche Marke sie investieren sollen, ohne große Wertverluste zu haben...
Kommentar ansehen
26.04.2008 16:21 Uhr von crazybevin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
porsche porsche porsche: porsche war immerschon verrückt im markt! vorallem mit dem neuen cayenne turbo S haben sie ja den totalen klogriff gelandet!
Kommentar ansehen
27.04.2008 23:48 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder sehr viel oder gar nichts: So sieht es bei den Chinesen in punkto Geld aus. Die einen fahren einen neuen Porsche und die anderen einen hölzernen Karren mit Esel vorne dran.
Kommentar ansehen
28.04.2008 17:42 Uhr von crazybevin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uiuiuiuiuiiii: Da hast du recht, aber dennoch sind sie nun unschlag was die Wirtschaft angeht! wollen wir mal nicht hoffen das sie auch noch komplett den automobilmarkt übernehmen ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?