22.04.08 18:00 Uhr
 610
 

Fußball: Sorgen Planungsprobleme für Aus der EM 2012 in Ukraine/Polen?

Für die Gastgeber der Fußball-Europameisterschaft 2012 könnte die Vorfreude ein frühes Ende nehmen. Aufgrund von Planungsproblemen steht die Austragung der EM in der Ukraine und in Polen auf der Kippe.

Daran seien die obersten Vertreter der Ukraine schuld. Diese behindern die Durchsetzung der Gesetze und machen die Anweisungen des Präsidenten und der Regierung zunichte, erklärte Verbandspräsident Grigori Surkis. Außerdem könne so der Zeitplan nicht eingehalten werden.

Es steht vor allem die Modernisierung der Infrastruktur im Mittelpunkt, um den strengen Voraussetzungen der UEFA gerecht zu werden. Allerdings gibt es bisher noch keine Drohungen von Seiten der UEFA.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Polen, Ukraine, Plan, Sorge
Quelle: goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2008 10:23 Uhr von ledeni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden sich die Polen freuen: über die vielen Besucher (und deren Autos).
Da müßen sie nicht lange suchen die Autos kommen zu ihnen.
Ja, ja ich weiß voll das klischee - aber lustig :D

Uhh da fällt mir doch gleich ein Witz ein
"Warum hat Michael Schumacher sechs polnische Mechaniker eingestellt? Sie sind die weltbesten Autoschieber! ..."

:)
schönen Tag euch allen
Kommentar ansehen
23.04.2008 12:46 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin einmal gespannt wie das enden wird und wenn die em wirklich nicht stattfinden sollte wer dann schuld sein soll, aber ich glaube das sie dort stattfinden wird .......wie geplant

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?