22.04.08 16:04 Uhr
 1.957
 

UEFA-Cup/FC Bayern: Nach Toni-Sperre droht nun auch Klose-Ausfall

Der FC Bayern München muss im Halbfinalhinspiel des UEFA-Cups am kommenden Donnerstag gegen Sankt Petersburg womöglich neben Top-Stürmer Luca Toni auch auf dessen Sturmpartner Miroslav Klose verzichten. Toni wird wegen einer Sperre in jedem Fall fehlen.

Der Ausfall von Nationalstürmer Klose droht, da dieser sich im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund am Fuß verletzt hat. Am Mannschaftstraining konnte Klose zuletzt nicht teilnehmen.

Der FC Bayern kann jedoch auf seinen Mittelfeldakteur Mark van Bommel zählen. Ungeachtet seines Nasenbeinbruchs wird er wohl sogar ohne Schutzmaske spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Cup, Sperre, Ausfall, Miroslav Klose, Luca Toni
Quelle: goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2008 16:50 Uhr von SiggiSorglos
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Endstation HF: Bayern 1:3 Petersburg
Kommentar ansehen
22.04.2008 17:21 Uhr von Silverrush
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
ich bedauere es zwar: aber ich befürchte, die bayern gewinnen trotzdem ._.
Kommentar ansehen
22.04.2008 17:59 Uhr von BigMad
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@SiggiSorglos: Eher Bayern 3:1 Petersburg.

Gegen Nürnberg unentschieden, die auch nicht gerade Topform hatten, und das 4:1 gegen Leverkusen?

Gegen Leverkusen hätte sogar 1860 München 4:1 gewonnen, das war jawohl kein Maßstab...
Kommentar ansehen
22.04.2008 18:15 Uhr von Gnomeo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hmmm, schön wärs :P: ganz so deutlich wirds wahrscheinlich nich. tippe auf ein 1:1 im hinspiel: führung zenit und dann wachen die bayern auf. wenns schlecht läuft fällt auch noch eins mehr... und es geht 2:1 zenit aus ;)
Kommentar ansehen
23.04.2008 10:41 Uhr von Hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nach dem Spiel in Getafe, dem DFB-Pokal-Endspiel und aufgrund der Tatsache, dass den Bayern die Meisterschaft kaum noch zu nehmen ist, sind die Bayern dermaßen selbstbewusst, dass St. Petersburg nicht mehr sein wird als eine Zwischenstation auf dem Weg ins Uefa-Cup-Finale. Dass Luca Toni ausfällt ist zwar blöd, aber die Bayern haben genügend Leute auf der Bank, die auf solche Gelegenheiten warten, um sich zu empfehlen.
Kommentar ansehen
23.04.2008 12:00 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bayern: kommt weiter auch wenn toni und klose fehlen werden....nur wird es ein bischen schwerer werden
Kommentar ansehen
24.04.2008 11:58 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: erwarte von Bayern das sie die wegputzen.

Wie sie Arshavin stoppen wollen ist mir allerdings ein Rätsel, der Junge ist wohl einer der schnellsten Spieler Europas, und da werden sich einige Abwehrspieler wieder Knoten in die Beine laufen während sie versuchen ihn aufzuhalten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?