22.04.08 14:40 Uhr
 229
 

Nach neuem Al-Kaida-Video: CSU sieht wachsende Terrorgefahr in Deutschland

Nachdem Al-Kaida-Vize Ajman al Sawahri in einem neuen Video mit Anschlägen in allen Ländern gedroht hat, die an der Invasion des Iraks im Jahr 2003 beteilgit waren, sieht CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer auch für Deutschland eine gewachsene Terrorgefahr.

Auch wenn die Bundeswehr nicht im Irak präsent ist, sei in Deutschland weiterhin eine erhöhte Terrorgefahr gegeben, so Haderthauer. Es seien diesbezüglich Hinweise aufgetaucht, die noch in diesem Jahr einen Anschlag in Deutschland vermuten lassen.

Der Grünen-Politker Christian Ströbele sieht entgegen Haderthauers Darstellung eine gesunkene Gefahr für Terroranschläge in Deutschland. Allerdinsg weist er auf einen direkten Zusammenhang der militärischen Aktivitäten Deutschlands im Ausland und dem Risiko, ein Anschlagsziel zu werden, hin.


WebReporter: FlexxaH
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Video, Terror, CSU, Al-Kaida
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2008 13:04 Uhr von FlexxaH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, der Islam... eins der wohl größten Problem-Fabriken der Welt wenn ihr mich fragt. Das Problem Terrorismus ist mittlerweile auf der ganzen Welt eine Gefahr geworden, - leider.
Kommentar ansehen
22.04.2008 14:56 Uhr von maki
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
CSU sieht wachsende Terrorgefahr in Deutschland? Hat man etwa aus Versehen in den Spiegel geschaut?

Raus mit der CSU, dann sind schonmal 50 Prozent der Terrorgefahr weg.
Danach noch den Schäuble und das Merkel rausschmeissen und die Terrorgefahr geht auf Null... :-D
Kommentar ansehen
22.04.2008 16:06 Uhr von wuerfelhusten
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@maki: 100% Zustimmung!

"Hat man etwa aus Versehen in den Spiegel geschaut?"
Ich könnt mich wegschmeissen vor Lachen! :D
Kommentar ansehen
22.04.2008 16:10 Uhr von usambara
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich wette islamistische Anschläge gibt es nicht mal 5% in Europa,
alle anderen Anschläge sind hausgemacht
Kommentar ansehen
22.04.2008 16:37 Uhr von Ostomius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nach Haderthauer Verlautbarung: Ostomius sieht gestiegene Antiterrorgefahr in Deutschland.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?