22.04.08 18:05 Uhr
 175
 

Es ist wieder Spargelzeit

Gegen Ende April beginnt wieder die Erntezeit für Spargel, die traditionell bis zum "Johanni-Tag" am 24. Juni dauert. Mit leckeren Spargelgerichte kann man nun genussvolle Abwechslung auf den Mittagstisch bringen.

Wichtig ist dabei jedoch, dass der Spargel frisch auf den Tisch kommt. Frischen Spargel erkennt man daran, dass die Spitzen weder braun noch trocken und fest verschlossen sind.

Wer sich fragt, warum Spargel so teuer ist, findet die Antwort beim Beobachten der Spargelernte: Spargel wird nämlich zeitintensiv von Hand gestochen. Ebenfalls relativ unbekannt ist, dass die erste Spargelernte erst nach drei Jahren erfolgen kann.


WebReporter: my-news
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spargel
Quelle: www.enjoyliving.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2008 21:08 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, die News beinhaltet zwar den: Hinweis auf den Preis. Wenn es deutscher guter Spargel ist, okay, aber der ausgedorrte aus Griechenland etc. der schon Wochen durch Europa gekarrt wurde. nene, da ist jeder Cent zu schade.
Aber das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange, selbst die Erntehelfer aus Polen etc. ist für diesen Hungerlohn die Arbeit zu hart (was auch´stimmt) und H4er oder ein zwei Tage für die Ein-Euro Jobber eine Zumutung.
Kommentar ansehen
23.04.2008 12:41 Uhr von eldschi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jam,jam: Bei dem Foto denke ich aber eher an das Versenken meiner eigenen Spargelstange...
Kommentar ansehen
23.04.2008 18:37 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@eldschi: Ja, das Foto ist .... sehr....ähm anzüglich. Vor allem in diesem klein gewählten Ausschnitt.
....ja.... ähm, was wollte ich sagen?

Ach so, ja.
Wenn ein 50 Jähriger, seit zwei Jahren arbeitslos seiender und nun HartzIV beziehender Sachbearbeiter, der über zwanzig Jahre nur im Büro gearbeitet und sich dabei einen Rundrücken geholt hat, nun plötzlich Spargel stechen soll, ist es völlig logisch, dass der keine zwei Tage durchält!
Den kannst Du danach entweder nach Johanni mit unterpflügen oder zur Rückengymnastik schicken.

Und auch ein junger Mann, der bisher nur die Schulbank gedrückt hat und ansonsten die "Karriere" eines normalen heutigen Jugendlichen aufweist, dürfte bei dieser für ihn schweren Arbeit enorme Anlaufschwierigkeiten haben.

So seltsam es klingt, da sind uns im landwirtschaftlichen Rahmen aufgeachsene, drahtige Polen voraus.

Und wenn Deutsche Spargel stechen, so meist Leute mit entsprechendem Hintergrund, also körperliche Arbeit gewohnt und/oder sportlich.

Der durchschnittliche HartzIV-ler ist aber keines von beidem. Und das ist nicht abwertend gemeint.
Kommentar ansehen
24.04.2008 13:00 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmh: Ich liebe Spargel, vor allem Pörnbacher und Schwetzinger.
So ein Spargelgericht mit Sauce Hollandaise und Kartoffel schmeckt himmlisch, leider sind die Spargelstangen so teuer, dass man eher sein Schnitzel mit Blattgold panieren könnte.
Kommentar ansehen
24.04.2008 13:48 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmmmm ich freu mich schon.

Klar, Spargel mit Hollandaise und Kartoffeln ist was feines.

Ich zaubere lieber eine Kreation aus weißem und grünem Spargel, mit angebratenen Putenbruststreifen auf einem Nest aus grünen Nudeln, dazu eine Gorgonzola-Sahne-Sauße ;)) Schmeckt einfach nur geil, ich konnte mit dem Gericht bisher jeden aus meiner Familie begeistern.
Kommentar ansehen
24.04.2008 14:00 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spargel nicht in Sauce ertränken: Hollandaise ist reichlich dominierend, was feinen Spargelgeschmack angeht.

Und wenn ihr Spargel teuer findet, dann baut doch im Gärtle selber welchen an. :-)
Ist ´ne anstrengende Sache.

Aber auch wenn´s teuer ist und man´s sich nur einmal im Jahr leisten kann, dann schmeckt´s doch um so besser, oder?!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?