22.04.08 12:01 Uhr
 10.660
 

Anna Faris wird für den "Playboy" die Hüllen fallen lassen

Schauspielerin Anna Faris ("Scary Movie") lässt sich nun für das Herrenmagazin "Playboy" nur sehr spärlich bekleidet ablichten.

Laut aktuellen Presseberichten möchte Anna mit den "Playboy"-Bildern für ihren Kinostreifen "The House Bunny" Werbung machen. Allerdings lässt sie sich für das Magazin nur halbnackt ablichten.

Laut einem Eingeweihten wird Anna im "Playboy"-Magazin keine Aufnahmen von ihren intimen Körperpartien preisgeben.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Playboy, Hüllen, Hülle
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump schaut bis zu acht Stunden am Tag Fernsehen
Sänger Chris Rea nach Schlaganfall bei Konzert zusammengebrochen
"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause geht mit DDR-Hits auf Tournee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2008 12:05 Uhr von K2daK
 
+34 | -3
 
ANZEIGEN
lol war ja klar! ;-)

kein kommentar!
Kommentar ansehen
22.04.2008 12:22 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
titten? aguirre! ambesten ohne bilder,
sinnloser bericht
*daumenrunter*
Kommentar ansehen
22.04.2008 12:44 Uhr von Katerle
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
grübel: muss man die kennen?
Kommentar ansehen
22.04.2008 13:15 Uhr von MiefWolke
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Uhhh na da freut man sich doch.

Für alel die sie net kennen, Benutzt Goggle das wir ddoch net so schwer sein !!!
Kommentar ansehen
22.04.2008 13:26 Uhr von Leeson
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.04.2008 13:38 Uhr von fruchteis
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Einen Vorteil haben Aguirres News: Man schlägt immer wieder mal bei Wiki oder Google nach Leuten nach, die man bisher noch nicht gekannt hatte! So trägt er doch noch zur Bildung bei, allerdings nur zur Bildung einer Ecke mit nutzlosen Infos irgendwo in einem Gehirnwinkel.
Kommentar ansehen
22.04.2008 14:09 Uhr von fhd
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
Also von mir 5 Sterne: News Qualität ist soweit in Ordnung. Ich würde eigentlich nur 4 Sterne geben, fühle mich aber genötigt, hier einen Bonus Stern zu verteilen.

Hackt doch nicht immer alle so auf Aguirre rum!
Um ehrlich zu sein find ich seine typischen Nachrichten ziemlich uninteressant, und erkenne sie auch meist zuverlässig am Titel. Der Hauptgrund warum ich dann doch manchmal reinschaue ist die (manchmal sogar niveauvolle) Kritik.

Ich war nie Fan von den "klicks nicht an wenns dich nicht interessiert"-Sagern hier, aber wenn man es sich mal genau durch den Kopf gehen lässt, kommt es hin.
Qualitativ sind Aguirre´s News meiner Meinung nach meistens in Ordnung. Aber dann eine schlechte News-Bewertung zu verteilen, weil einen PERSÖNLICH diese Neuigkeit nicht interessiert - das ist dumm und unfair.
Wenn euch die Meldung nicht interessiert, gebt gar keine Bewertung ab. Wenn ihr unbedingt eine abgeben wollt, dann bewertet doch bitte die Qualität und nicht den (bei Shortnews immer nur weitergeleiteten) Inhalt.

Und hey... "Entertainment/Prominente/Kino" - was ERWARTET ihr eigentlich? Slashdot Artikel?

Werdet bitte ein bisschen fairer und springt über euren Schatten: Klickt News über Prominente deren Namen ihr nicht kennt bei Desinteresse einfach nicht an.

PS:
Ich hatte dem SN Team mal ein Feature vorgeschlagen, mit dem man News noch in einer weiteren Rubrik bewerten kann, in etwa nach "Uninteressant", "Interessant", "Gute Entwicklung", "Schlimme Entwicklung" -> Für sowas hier wär´s gut :)
Kommentar ansehen
22.04.2008 14:36 Uhr von bytskipper
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Liebes Managementteam könnte man nicht auch mal die Autoren editieren,
beraten, verwarnen oder im schlimmsten Fallle sogar sperren????
Die Menge an negativen Kommentaren haben doch wohl auch einen Grund!!!!

Vor lauter Spam-News gehen die wirklichen News in den Übersichten unter.

Jetzt kommt nicht mit den Argumenten... Du brauchst ja nicht reinzuklicken....
Wenn ich die Übersicht "Aktuellste News" ansehe, egal zu welcher Zeit,
ist mehr als die hälfte nur Titten, Schlüpper, Blitzen usw....
Wir sind hier nicht auf der Hompage von Bild....

DIESE HOMEPAGE HEISST "ShortNews"
und da sollten auch NEWS drinne sein.

WANN lernen es die Autoren und wann unternimmt das Managementteam endlich was..
damit der Ruf der ShortNews-Seite wieder so wird wie er mal war.

Sorry, meine Meinung
Kommentar ansehen
22.04.2008 14:47 Uhr von winfer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@fhd: im Prinzip hast du ja recht! Von mir aus solls auch solche News geben. Mich interessiert das absolut garnich, aber es wird sicherlich Leute geben, bei denen das anders is (anders kann ich mir keine BILD Zeitung oder Fernsehsendungen wie Taff oder Explosiv erklären...). Das Problem ist nur die Masse: Heute hat Aquirre innerhalb kürzester Zeit 4 News veröffentlicht, die im Prinzip alle den gleichen Inhalt (Spötter könnten meinen "gar keinen...") hatten. Gestern gabs schon das gleiche... Und es soll doch nicht der Sinn von Shortnews sein, jeden Pups einens (mehr oder weniger) Prominenten zu dokumentieren. Dafür gibt es, so denke ich, schon genug andere Seiten im Netz. Meiner Meinung nach wird hier einfach nur versucht auf einfache Art und Weise schnell viele Punkte zu sammeln ohne wirklich auf Inhalte zu achten.
Kommentar ansehen
22.04.2008 15:00 Uhr von Blubbsert
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Playboy: In welchem Playboy sieht man die Bilder?
Im Deutschen oder US?
Glaub eher US.

Wenn ja: schade kann ich keinen kaufen und ihn Aguirre schenken das er von den anderen nackten keine News machen kann über deren schwarzen BH, pinken Slip und grünen Titten...
Kommentar ansehen
22.04.2008 18:30 Uhr von C. Lehr
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
aber eins muss man Aquirre lassen... Seine News haben Wiedererkennungswert!

Du weisst vorher schon 100%ig von wem die NEws ist...

Und kA warum sich da alle so aufregen... Keiner zwingt euch die news anzuklicken....
Aber allein die hier hat schon wieder fast 5000 Klicks... also warum sollten die News gesperrt werden?
Seine News werden angeklickt und er hat ne Quelle die er angeben kann... Dass das nie irgendwas groß weltbewegendes ist... na ja... gibt schlimmeres....

Also... einfach nich anklicken... zwingt einen ja keiner... ;)
Kommentar ansehen
22.04.2008 19:22 Uhr von Lady_Die
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
muahahah: das ist ja echt unglaublich aguirre.vor 10 sekunden hab ich deine Nachricht mit penelope cruz kommentiert....
Kommentar ansehen
22.04.2008 20:58 Uhr von naum
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Administration: Kann man in Zukunft vielleicht gleich in der Übersicht den Autor und die Quelle mit anzeigen? Dann würde die Selektion wesentlich einfacher fallen. Oder gibt es vielleicht sogar eine Autoren-Black-List?

---Träum---

Ach wär das schön.
Kommentar ansehen
22.04.2008 23:21 Uhr von Leeson
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sollen doch alle schlecht bewerten... dann gibt es immerhin 15 Punkte mehr als wenn keiner bewertet...Har Har
Kommentar ansehen
23.04.2008 02:32 Uhr von Scorpio76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na da bin ich ja mal gespannt, ob es da was zu "SEHEN" gibt
Kommentar ansehen
23.04.2008 17:03 Uhr von aquarius565
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das? Weder Ti**en noch A****, völlig sinnlose Meldung. Aber bei Aguirre bin ich ja schon einiges gewohnt.
Kommentar ansehen
24.04.2008 15:48 Uhr von Typfelt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mr_bob_dobalina: wie dem bericht unschwer zu entnehmen ist, werden die bilder erst noch gemacht, das bedeutet es können dem bericht keine bilder hinzugefügt werden, da sie ja noch garnicht existieren...

trotzdem...
finde solche news iwie unwichtig

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?