22.04.08 10:10 Uhr
 2.585
 

Personelle Veränderungen am Set der US-Serie CSI

Die Fans des US-Serienhits CSI müssen sich in den kommenden Folgen auf personelle Veränderungen in den Reihen der TV-Ermittler einstellen.

Bereits im kommenden Monat wird der Schauspieler Gary Dourdan, der die Rolle des Warrick Brown spielt, das CSI-Team verlassen.

Zum Ende der aktuell laufenden Staffel von "CSI: Miami" wird auch Khandi Alexander aussteigen, welche die Rolle der Gerichtsmedizinerin Alexx Woods inne hatte. Die Rolle soll Gerüchten zufolge künftig von einem Mann übernommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Serie, Person, Veränderung, Set, CSI
Quelle: www.buddytv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2008 10:30 Uhr von MiefWolke
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schade. Also um Warrick Brown isses schade der war immer ganz Lustig.

Das Khandi Alexander geht ist zu verschmerzen, da sie indirekt eine nebenrolle hat.
Kommentar ansehen
22.04.2008 10:37 Uhr von minelli
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein! warrick war mein liebling!!
und der typ der in der tarantino folge im grab gefangen war
Kommentar ansehen
22.04.2008 10:53 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Halb so schlimm Warrick ist natürlich schade, aber die saudämliche Mitleidsnummer von der Pathologin ging mir schon nach dem fünften mal gar tierisch auf den Zeiger.
Im nachhinein frage ich mich ob sie jemals einen anderen Text als "Ooohhh, armes Baby. Du bist viel zu früh gestorben..." gehabt hat.
Kommentar ansehen
22.04.2008 11:08 Uhr von DoubleDee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wird auch zeit für jede Serie die so viele Staffeln hat gehört es sich einfach das mal was neues dazu kommt. Die abgänge der Schauspieler werden dann ja meist auch spektakulär und Dramatisch gemacht in den Fall hoffentlich auch. Alex könnte z.b. entführt werden von nem verückten Killer und Worick könnte z.b. seiner alten Spielsucht wieder verfallen mit dramatischem ende durch schulden bei nem Kredithai und Horatio und Co stellen den dann richtig krass als rache oder so... das wär doch mal was.
Kommentar ansehen
22.04.2008 12:38 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Hier schon ein Einblick auf die Veränderung: Neue Gesichter und ganz neuer Witz, freun wir uns drauf.

http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
22.04.2008 14:43 Uhr von herrderdinge
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@das allsehene Auge: keine Ahnung warum Du Minuspunkte bekommst.
CSI Wanne-Eickel ist auf jeden Fall besser als CSI-Miami!!

CSI-Las Vegas finde ich auch gut, aber Miami ist echt zu blöd.
Kommentar ansehen
22.04.2008 22:28 Uhr von Das allsehende Auge
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja-ja hier ist eben das Board der Miesmacher: Grausam. ,-)

Ich finde das auch schade, dass die deutschen Folgen bei RTL nicht länger sind. Da macht man sich ein Bier auf und den Joint an, und schon ists zu Ende - echt scheisse. *g*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?