21.04.08 14:28 Uhr
 3.339
 

Fliegt die Brandenburger Polizei bald mit Spielzeughelikoptern zum Einsatz?

Als Verschwendung von Steuergeldern bezeichnet eine Polizeigewerkschaft die Idee des Brandenburger Innenministers, Jörg Schönbohm, die Polizei mit Tragschraubern, also kleinen Hubschraubern auszustatten.

Die als Sportgeräte konzipierten Kleinhubschrauber sind reine Schönwetterflieger, die eine Landebahn benötigen und dem Pilot keinen Wetterschutz bieten. Sie sollen nach Willen des ehemaligen Bundeswehrgenerals den "leisen Zugriff aus der Luft" ermöglichen und zu Überwachungszwecken genutzt werden.

Nach Ansicht der Gewerkschaft sei eine solche Investition dem Bürger nicht erklärbar, wo doch Brandenburgs Polizei vor enormen Sparzwängen steht. So sollen allein 400 Stellen bei der Kripo abgebaut und mehrere Polizeiwachen geschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schuffti
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Spiel, Brand, Einsatz, Brandenburg, Spielzeug
Quelle: www.moz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen
FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2008 13:56 Uhr von schuffti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf was Politiker für verrückte Ideen kommen, wenn man politische Denkmäler braucht. Demnächst kommen wohl die Bayrischen Polizisten mit Lenkrachen zu den Einsätzen, während Berliner Polizeibeamte mit Luftkissenbooten anschweben. Man sollte mal darauf Hinweisen, dass Technik alleine den netten Verkehrspolizisten von nebenan und den Spürsinn einiger Kriminalbeamter nicht ersetzen kann.
Kommentar ansehen
21.04.2008 14:50 Uhr von Schuffti
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Achso: Bild dieses Wunderhubschraubers in der Quelle... Sieht aus wie ein Tandem mit Rotorblättern...
Kommentar ansehen
21.04.2008 15:12 Uhr von cruelannexy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: die machen sich doch total zum appel wenn die mit so einem ding rumfliegen... nutzen hat das sicherlich keinen das dinge is doch ein witz... aber nee nutzen hat das sicherlich ;) auftraggeber wird von der firma geschmiert die die hubschrauber produziert, also erteilt der ein auftrag auf staatskosten und die firma die diese mücken baut ist auch glücklich... der dumme ist wieder der steuerzahler....
Kommentar ansehen
21.04.2008 15:15 Uhr von cruelannexy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@autor :): sächsische polizei kommt dann mit dem All Terrain Armored Transport aus Starwars :)
http://upload.wikimedia.org/...

oder auf solchen 3-beinern wie aus krieg der welten... das wirdn spass :P
Kommentar ansehen
21.04.2008 16:00 Uhr von Big-E305
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gogo gadgeto spielzeughubschrauber hahah ich stell mir das grad so vor...hahaha

unnööötig...mit sirene und blaulicht sind die schnell genug!!!
Kommentar ansehen
21.04.2008 16:00 Uhr von MpunktWpunkt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist aber nicht wirklich ne: Neuigkeit - die Dinger waren schon im TV und breit in den Zeitungen diskutiert worden zB. da:

http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
21.04.2008 16:06 Uhr von Großunddick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn se dann schneller da sind.
Bei der letzten Schlägerei brauchte die Polizei 15min, bis sie da war.
Dabei ist das Bullenkloster keine 1000m entfernt.
Kommentar ansehen
21.04.2008 16:40 Uhr von Blubbsert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich die Überschrift las dachte ich an sowas:
http://www.solarserver.de/...

Also Titel leicht missverständlich.

@News:
Wieso nich gleich mim Tretroller und SoftAir zum Einsatz?
Spart Platz und ist billiger. Vlt noch Wiederverwendbare Patronen.
Kommentar ansehen
21.04.2008 16:46 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schönbohm mal wieder, das abgewrackte und im Osten endgelagerte Militaristendingens...

Einer seiner Väter muss Clown gewesen sein...

Hier, Jöööööchhhhg, probiers mal damit:

http://www.ebene19.de/...
Kommentar ansehen
21.04.2008 16:52 Uhr von Falcon_A
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Nun wissen wir auch wieso die Lebensmittel teurer werden sollen....ô.Ô (SN berichtet)^^
Kommentar ansehen
21.04.2008 18:10 Uhr von ChristianWagner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*LACH*!!!! Das wäre doch KLASSE! Und das ganze mit Sirene und Blaulicht!

Wenn der Einsatz zur Comedy Veranstaltung wird.
Kommentar ansehen
22.04.2008 08:25 Uhr von jim_beam
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Rechnen können hilft Eine Hubschrauberflugstunde kostet ca. 1500 Euro, eine Tragschrauberstunde ca 150.

Nicht jeder Hubschrauber-Einsatz erfordert das Landen und Absetzen schwer bewaffneter Kampftruppen. Für Verkehrsüberwachung und Vermisstensuche ist ein Tragschrauber ausreichend und spart Geld. Man kann natürlich auch weitere Wachen schließen um den Hubschrauber zu finanzieren.
Kommentar ansehen
22.04.2008 09:41 Uhr von cruelannexy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: *Für Verkehrsüberwachung und Vermisstensuche ist ein Tragschrauber ausreichend und spart Geld.*

aha...
und wie wärs mit einem ferngesteuerten hubschrauber mit einer kamera ? da würde der einsatz noch den bruchteil des tragschraubers kosten und man würde keine menschen in gefahr bringen falls das komische ding da abstürzt und nutzen hätte es den selben zumal die aufnahmen später nochmal angeschaut und ausgewertet werden können, oder werden die polizisten in tragschraubern noch eine kamera und ein notizblock kriegen damit sie auch all die verkehrsdelikte festhalten können :P
Kommentar ansehen
22.04.2008 11:32 Uhr von aedi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will sowas für mich privat. An schönen Sommertagen schnell zur Arbeit oder ins Schwimmbad. Stau? kein Problem! :P

Ne mal ernsthaft: da würde doch ne Drohne, wie mein Vorredner bereits sagte, ausreichen. Ferngesteuert mit montierter Kamera.

Aber scheinbar weiss man ja nich mehr wohin mit dem vielen Steuergeld :P

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Feuerwehrleute retten bei Brand Ferkel und landen dann auf ihrem Grill
Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?