21.04.08 12:59 Uhr
 761
 

Schülerin nach Discobesuch tot aufgefunden (Update)-Tatverdächtiger festgenommen

Wie bereits bei sn berichtet wurde, fand man in der Ortschaft Hardegsen-Asche (Kreis Northeim) am Sonntagmorgen die Leiche einer 17 Jahre alten Schülerin. Jetzt soll ein 18 Jahre alter Mann festgenommen worden sein, der unter dem Tatverdacht steht, die Schülerin erschlagen zu haben.

Bisher liegen jedoch nur Informationen der Nachrichtenagentur ddp über die Festnahme des Tatverdächtigen vor, eine Bestätigung der Polizei ist bisher nicht erfolgt. Die Ermittler sollen den 18-Jährigen aufgrund von Blutspuren und Fußabdrücken auf die Spur gekommen sein.

Nach bisherigen Informationen wurde die Schülerin nach dem Besuch einer Disko-Veranstaltung erschlagen. Hinweise auf einen sexuellen Missbrauch oder Diebstahl liegen nicht vor.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Update, Schüler, Disco, Tatverdächtiger, Tatverdächtige, Discobesuch
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?