21.04.08 11:51 Uhr
 4.355
 

Schülerin in Niedersachsen nach Discobesuch tot aufgefunden

In der Ortschaft Asche in Niedersachsen wurde am Sonntagmorgen eine 17 Jahre alte Schülerin tot auf einer Grünfläche aufgefunden. Anwohner hatten die Leiche der jungen Frau entdeckt.

Wie die Polizei mitteilte, sei die 17-Jährige "durch massive Gewalt gegen den Kopf" gestorben. Zuvor hatte sie sich auf einer Discoveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus in Asche befunden. Ob es zu Auseinandersetzungen während der Veranstaltung gekommen war, konnte bisher nicht ermittelt werden.

Die über 100 Gäste der Party sollen nun ausfindig gemacht und durch eine 25 Mann starke Mordkommission vernommen werden.


WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schüler, Niedersachsen, Disco, Discobesuch
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2008 12:05 Uhr von bytskipper
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur traurig wieder so ein junger Mensch.

@ rapide67 egal wie lang das dauert... ich denke die Angehörigen werden nie wieder ihre Ruhe haben... leider.

Wichtig ist nur das die den Drec*sack bekommen und nicht wieder so schnell laufen lassen. Auch wenns ein paar Steuercents kostet... die gebe ich dafür gerne ab.

Mein herzlichstes Beileid den Angehörigen.
Kommentar ansehen
21.04.2008 12:14 Uhr von badboyoli
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Update: Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte sei mittlerweile ein Tatverdächtiger festgenommen worden.
Kommentar ansehen
21.04.2008 12:27 Uhr von AN_Oldenburg
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sinnlos und leider oft aus nichtigen Anlässen. Da hat sicher wieder der Teufel Alkohol mitgespielt. Da sinken bei manch Mensch sämtliche Hemmschwellen. Traurig!
Kommentar ansehen
21.04.2008 13:29 Uhr von thamasta2k1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur die hemschwelle sinkt, sondern leider auch die zu erwartende strafe wird niedriger ausfallen, weil er bestimmt nicht voll schuldfähig ist !
Kommentar ansehen
21.04.2008 13:41 Uhr von seto
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
also: drecksack ist für mich immer so maskulin bezogen. bezieht sich das für euch auch die feminine gesellschaft?
ansonsten: sollte er/sie gefunden werden...hmm..ich weiß auch nich...
Kommentar ansehen
21.04.2008 13:45 Uhr von deathwandererdruss
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde ein mensch sollte für seine taten einstehen egal wieviel blut er in seinem alkoholkreislauf hat... das sollte keine entschuldigung sein..

na leiwand.. kill ich n paar leute sauf mir die birne weg und alles passt.. wtf?!
Kommentar ansehen
21.04.2008 16:10 Uhr von Delphinchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
entweder war es ein Unfall und man hat die Leiche einfach entsorgen wollen oder es war eine Vergewaltigung mit im Spiel und anschließend musste sie sterben...

-.-

damn f*ck sie war erst 17 ...
Kommentar ansehen
21.04.2008 18:23 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
telefone abhören die Täter werden schon einen Fehler begehen , und da haben wir Ihn oder Sie schon ... klingt für mich eher nach einer Streitigkeit zwischen Jugendlichen , die auf dem Heimweg Ihr eigentlich nur eine auswischen wollten , und als Sie so da lag , dachten die sich ; so jetzt hast du deine Abreibung bekommen , das Sie aber Tod ist , haben die nicht mal bemerkt ...glaub die Täter werden sich schnell finden lassen !!
Kommentar ansehen
22.04.2008 12:54 Uhr von eoneon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News: Sie haben einen 18-jährigen aus Asche festgenommen. Er wurde als Letzter mit ihr gesehen. Sie wollte nur mal Luft schnappen. Er hat Kratzspuren im Gesicht und Abwehrverletzungen an der Hand. Außerdem hat er komischerweise gleich nach der Disco seine Turnschuhe in der Waschmaschine gewaschen. Das Profil paßt genau in Spuren, die am Tatort gefunden wurden.
Kommentar ansehen
23.04.2008 11:53 Uhr von Hippiesimi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entseztlich! Furchtbar wie gewaltbereit die Menschen sind!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?