20.04.08 20:12 Uhr
 1.737
 

DFB Pokalfinale: Van Bommel zog sich Nasenbeinbruch zu

Am gestrigen Samstag im Pokalfinale zog sich Bayern Münchens Mittelfeldakteur Mark van Bommel eine Fraktur im Nasenbein zu.

Allerdings spielte er das gesamte Spiel durch. Die Bayern siegten nach Verlängerung 2:1 gegen Borussia Dortmund.

Die Verletzung zog sich van Bommel bei einem Zweikampf mit Mladen Petric zu. Es steht jedoch noch nicht fest, wie lange der Niederländer den Bayern fehlen wird. Ein medizinischer Check soll Klarheiten geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Pokal
Quelle: sport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Viertliga-Spieler soll gegnerische Fans angepinkelt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2008 20:41 Uhr von tobe2006
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: "nur" weil man was an der nase hat heißts nich gleich dass man gezwungenermaßen nicht spielt ;)
Kommentar ansehen
20.04.2008 21:24 Uhr von blub
 
+7 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.04.2008 21:37 Uhr von tobe2006
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@blub: naja^^
hört sich ja fast so an als ob du für selbstjustiz bist

ich bestreit ja garnet dasser n "harter" spieler is der auch gern ma einen runter holt, aber dafür gibts dann eben auch vom schiri die gerechte strafe
Kommentar ansehen
20.04.2008 21:41 Uhr von lossplasheros
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
junge - der spielt mit nasenbeinbruch weiter: da würde wir alle schon lang daheim beim flennen liegen!!!

[...]
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:08 Uhr von Zwiebeljack
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@tobe2006 bitte etwaseindeutiger schreiben ;-): "harter" spieler is der auch gern ma einen runter holt...rofl

aber zum thema der van bommel ist schon ein guter...
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:11 Uhr von Zwiebeljack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@blub: ich hab bisher keine absicht gesehen *g* und ne rote hat er letztens auch nich bekommen...
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:21 Uhr von eimma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@blub: das brauchste wohl kaum erlauben ...kritisieren darf jeder jeden

die gelben und gelb roten karten die bommel bekommen hat gehen auch sicherlich in ordnung denn er spielt des öfteren zu hart
aber verletzungen braucht man auch niemanden wünschen
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:25 Uhr von blub
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:29 Uhr von Zwiebeljack
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@blub: liegt an seiner spielweise, was kann er dafür das die spieler alle vor ihm niederknien und die schiris drauf reinfallen *g*
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:32 Uhr von tobe2006
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@zwiebeljack @blub: @zwiebel :D ich fand das hat so geil geklungen :D

@blub
er fault kla, gibt auch die gerechte strafe, aber hat er jmd gesundheitsgefährdend gefault? ich glaub nich, faulen is ja nich gleich irgendwie "richtig" weh tun etc.
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:33 Uhr von Aktos
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also: van Bommel mag zwar ein guter Spieler sein, jedoch übertreibt er es einfach zu häufig mit seinen Fouls. Und diese ganzen Sprüchen von wegen "niederknien" und so... Auch als Fan des FC Bayern sollte man die Fairness beim Fussball immer hochhalten!
Es macht einfach keinen Spaß Fussball zu spielen oder dabei zuzugucken wenn ständig ein Spieler übertrieben einsteigt.
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:42 Uhr von ZeldaWisdom
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ blub: Ich mag dich nicht...Soll ich dir jetzt auch das Nasenbein brechen?

Ich finde,Leute,die anderen Leuten Schmerzen und Leid wünschen (hier in Form von "hat er verdient") haben nicht mehr alle Tassen im Schrank. Denk mal lieber genau drüber nach was du sagst...

Und nochwas...Gelb-Rot ist nicht gleich Rot...da gibt es Unterschiede...die kannste aber nachgooglen - hab da jetzt keinen Bock die dir zu erklären...

Aber du hast Recht,dass er ein sehr harter Spieler ist!
Kommentar ansehen
20.04.2008 22:56 Uhr von soadillusion
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
RICHTIG SO!!! Tja da hat es wohl den richtigen getroffen, ihm müssten sie mal richtig umhauen damit er sich das Bein bricht.
Kommentar ansehen
20.04.2008 23:34 Uhr von Schwarzer_Feind
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
tja: da sieht man was bvb für ein scheiss verein ist^^

bommel bist der beste, jeder andere spieler würde seinen Gegenspieler verklagen :D
Kommentar ansehen
21.04.2008 07:53 Uhr von hardgainer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@blub @soadillusion: Van Bommel mag zwar manchmal ein harter Spieler sein, allerdings ist er für Bayern ein wertvoller Spieler da er Akzente setzt und meist nur taktische Foul´s macht.

Brutale Fouls sind die Sache der Ellbogenchecker, sprich der BVB-Spieler. Wenn man´s spielerisch nicht drauf hat kassiert man eben mal 8 gelbe bzw. 1 gelb-rote Karte.

Jemanden einen Nasenbruch oder Beinbruch zu gönnen ist für mich unterste Schublade und hat nichts mit Fußball zu tun.

Schließe mich dem Vorkommentator an: Gute Besserung Mark!
Kommentar ansehen
21.04.2008 11:14 Uhr von Boerje
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich find es schlimm dass gleich verallgemeinert wird!

Die einzigen BVB-Akteure die durch Fouls auffielen waren Tinga und naja... Kuba, da er sich erst blöd fallen ließ und dann jenseits der Mittellinie grätschte (wo sich Lell aber auch geschickt einfädelte). Nun ja, und Luca Toni hätte durch seine drei, vier "Schwalben" auch mal gelb bekommen können. Ebenso van Bommel für das Foul an Kringe.

ABER wen interessiert es?! Das Spiel ist vorbei und die Diskussion überflüssig....
Kommentar ansehen
21.04.2008 11:26 Uhr von hardgainer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Boerje: Im Grunde genommen hast du recht.

Der Toni fällt wirklich leicht. Aber die restlichen Bayern Spieler sind eher harte Hunde, siehe Ribery, die sich nicht fallen lassen.

Der Schiri pfiff meines Erachtens aber sehr fair. Die, die bestraft wurden, haben es auch "verdient".

Trotzdem wünscht man keinem Spieler, egal wo er spielt, eine Verletzung. Das ist wirklich unterstes Niveau.
Kommentar ansehen
21.04.2008 13:37 Uhr von MysteryJack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
??? Scheiss Verein ??? naja das hab ich mal überlesen, war nämlich ne gute spielerische Leistung, die die Borussen da abgeliefert haben.

Zum Thema:
Ist halt dumm gelaufen, das er sich da von Petric ne gebrochene Nase abgeholt hat, aber ich glaube bei dem Fall kann man ganz klar sagen, das es sich nicht um Absicht gehandelt hat.
Van Bommel verletzt auch niemanden mit Absicht, er nimmt es aber mit seiner SEHR harten Spielweise ständig im Kauf, das jemand dabei verletzt wird.
Kommentar ansehen
21.04.2008 20:39 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ob die Nase nicht zumindest schon angebrochen war? nach dem Klatscher, den er sich bei Kahn beim 3:3-Jubel gegen Getafe abgeholt hat?
Wie auch immer. Gute Besserung.
(van harte beterschap)
Kommentar ansehen
21.04.2008 23:40 Uhr von Frasa02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Egal: die gebrochene Nase wird ihn wohl kaum stören. Fußball spielt man ja zum Glück mit den Füßen.
Kommentar ansehen
22.04.2008 11:23 Uhr von diewiedie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Van Bommel Nasenbeinbruch: Endlich hat es mal ein Spieler erwischt, der sonst nur austeilt. Für mich ist er der verkommenste und brutalste Spieler der Liga
Kommentar ansehen
22.04.2008 11:45 Uhr von hardgainer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@diewiedie: srooy, dann hast du von der liga keinen blassen schimmer...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?