20.04.08 14:40 Uhr
 276
 

Keanu Reeves ist im Prinzip für den Besitz von Waffen

Wenn es nach Schauspieler Keanu Reeves gehen würde, sollten alle Menschen die Möglichkeit erhalten sich selbst zu verteidigen.

Aus diesem Grund befürwortet er auch prinzipiell, dass die Menschen Waffen besitzen sollten.

"Ob es den Bürgern erlaubt sein sollte Waffen zu besitzen? Ja, warum denn nicht? Ich bin nicht total dagegen, dass Menschen Zugang zu Waffen haben", sagte Keanu Reeves im Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Waffe, Prinz, Besitz
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2008 15:52 Uhr von fBx
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
doppeldenker: was hast du denn erwartet? das ist die hohe kunst, aus einzelnen sätzen ganze news zu formulieren und der gott dieser fähigkeit... nun ja, ist verantwortlich für 99% aller schundnews hier :)
Kommentar ansehen
20.04.2008 15:54 Uhr von Jorka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Waffennarr: Genau das wird man ihm mit diesem Zitat nun wohl unterstellen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?