20.04.08 13:10 Uhr
 616
 

Emma Watson findet Gerüchte über angebliche Liason mit Daniel Radcliffe amüsant

Schauspielerin Emma Watson findet die Pressegerüchte, sie hätte eine Liebesromanze mit dem "Harry-Potter"-Star Daniel Radcliffe äußerst amüsant. Sie hätte nämlich davon schon häufiger gehört.

Laut einem Bericht des "DigitalSpy.co.uk" meinte Emma Watson dazu: "Dan Radcliffe ist sehr charmant und sehr süß. Und er kann mit der Situation umgehen, eine Beziehung wird uns ja schon seit sechs Jahren nachgesagt."

Weiter meinte Emma, dass die Menschen nur deshalb glaubten, dass sie und Daniel sich näher kommen würden, weil beide in den "Harry-Potter"-Büchern sich nicht liieren würden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Emma Watson, Daniel Radcliffe
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson sucht verlorene Ringe - sogar mit Finderlohn
Angeblich neuer Nacktfoto-Leak: Emma Watson und Amanda Seyfried betroffen
Emma Watson: Diskussion auf Twitter wegen zu freizügigem Foto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2008 13:38 Uhr von aquarius565
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wen: juckts?
Kommentar ansehen
20.04.2008 14:15 Uhr von SiggiSorglos
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
och mensch: ich hatte mir nach den 2 normalen News schon Hoffnung auf eine Qualitätsverbesserung der Aguierre-News gemacht... falsch gedacht :(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson sucht verlorene Ringe - sogar mit Finderlohn
Angeblich neuer Nacktfoto-Leak: Emma Watson und Amanda Seyfried betroffen
Emma Watson: Diskussion auf Twitter wegen zu freizügigem Foto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?