19.04.08 19:52 Uhr
 2.104
 

Vietnam: Riesenweichschildkröte entdeckt - bis jetzt waren nur drei bekannt

Von der Riesenweichschildkröte (Rafetus swinhoei) waren bisher nur drei Tiere bekannt. Zwei leben in Tierparks in China und eine Schildkröte hat im Hoan-Kiem-See (Hanoi) ihr Zuhause.

Seit 2005 sind Wissenschaftler auf der Suche nach weiteren Exemplaren dieser Schildkrötenart. Das Geld für das Projekt kam vom Cleveland Metroparks Zoo. Rafetus swinhoei kann eine Länge von bis zu einem Meter erreichen, bis zu 136 kg auf die Waage bringen und etwa 100 Jahre alt werden.

Die US-Forscher haben jetzt in Vietnam eine weitere, die vierte noch lebende, Riesenweichschildkröte gefunden. Die exakte Fundstelle wird allerdings von ihnen, zum Schutz des Tieres, nicht preis gegeben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Riese
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2008 21:17 Uhr von masteroftheuniverse
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
und die drei heissen: gottfried fischer, sigmar gabriel und cindy aus berlin...
Kommentar ansehen
19.04.2008 22:19 Uhr von Daaan
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
traurig: betreiben die wissenschaftler nicht jetzt schon geschichtswissenschaft? die armen tiere werden in paar jahren ausgestorben sein.
Kommentar ansehen
20.04.2008 00:13 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
war nur: drei bekannt...dacht war mehr bekannt...
Kommentar ansehen
21.04.2008 17:13 Uhr von rolande
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woher: weiß man eigentlich, daß es sich hierbei nicht um eine Missbildung einer anderen Sorte/Rasse handelt?

Bei nur 4 Stück scheint das schon ein wenig gering für eine eigene Rasse!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?