19.04.08 18:14 Uhr
 86
 

Rapperin Foxy Brown freute sich über ihre Haftentlassung: "Ich fühle mich super!"

Die 29 Jahre alte Rap-Musikerin Foxy Brown wurde am gestrigen Freitag vorzeitig aus der Haft entlassen. Foxy hatte in der "Riker's Island"-Haftanstalt New York wegen des Verstoßes gegen Bewährungsauflagen eingesessen. (SN berichtete)

Laut einem Bericht der "People" wurde Foxy nach der Entlassung aus dem Gefängnis von Fotoreportern und Anhängern begrüßt.

"Ich fühle mich super! Ich bin endlich wieder zu Hause!", rief die Rapperin auf dem Gefängnis-Parkplatz den Reportern und Fans freudig zu.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2008 18:48 Uhr von Kwest
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
free: Foxy!!!
Kommentar ansehen
20.04.2008 00:24 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt kann: sie ja als konkret krasse gansta-rapperin auftreten und ihre knast-karriere besingen.....BRECH

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?