19.04.08 16:34 Uhr
 49
 

Fortsetzung des "Queen"-Musicals geplant - "Queen"-Tour im Herbst

Brian May hat bekannt gegeben, dass es ein neues Musical rund um die Band "Queen" geben soll. Dies geht aus einem Bericht des britischen Musikmagazins "Uncut" hervor.

May sagte dazu, dass mehr als zwei Millionen Menschen das Musical gesehen hätten. Es soll eine Fortsetzung geben, was eine echte Herausforderung darstellt bedenkt man, dass jede Vorstellung die er besucht habe, ausverkauft gewesen sei.

Des Weiteren wird es im Herbst dieses Jahres eine Tour der Band "Queen" geben.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Queen, Musical, Herbst, Fortsetzung
Quelle: www.powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2008 16:38 Uhr von badboyoli
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Queen auf Tour? Egal wenn sie als Sänger verpflichten, Freddy Mercuri kann keiner ersetzen!
Kommentar ansehen
19.04.2008 17:23 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@badboyoli: finde ich auch. queen ohne freddy geht nicht. auch dieses aus-allem-ein-musical-machen geht mir auf den sack..aber die leute rennen hin

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?