19.04.08 12:37 Uhr
 452
 

"Bond"-Darsteller Daniel Craig ist ein metrosexueller Mann

"James Bond"-Darsteller Daniel Craig ist ein metrosexueller Mensch. Dies bedeutet, dass er auf ein ordentliches Outfit sehr viel Acht gibt.

Wie es heißt soll Daniel Craig verschiedene Hautpflegemittel besitzen, damit seine Haut klar und geschmeidig bleibt und er bei seinen weiblichen Anhängerinnen Sympathie-Punkte erlangen kann.

Laut dem Magazin "Bild" gehören zu Craigs Haut-Pflegemitteln z. B. Gesichtswasser und Reinigungsmilch sowie Selbstbräuner usw. Allerdings nutzt das Schönheitsprogramm des Schauspielers den Engländern kaum was. Sie sind der Ansicht, Craigs Metrosexualität ziehe das "Bond"-Image in den "Dreck".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Sex, Darsteller, Daniel Craig
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2008 12:51 Uhr von artefaktum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hi Aguirre, ,,, mittlerweile erkenne ich blind deine News nur am Titel, damit könnte ich glatt bei "Wetten dass..." auftreten ;-)

Wie auch immer: Ich find deine New wie, du weißt, trotz allem gemecker gut!
Kommentar ansehen
19.04.2008 13:03 Uhr von Bokaj
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Metrosexuell? Ich habe was gelernt :-)): :-)
Kommentar ansehen
19.04.2008 14:34 Uhr von coelian
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
paradox? Metrosexuelle Wesen sind alles, nur keine Männer
Kommentar ansehen
19.04.2008 15:09 Uhr von Marco Werner
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Metrosexuell ? Wieso muss ich dabei immer an irgendwelche Gay-Männer denken,die nach außen hin den Frauenschwarm spielen müssen,weils zu ihrem Ruf gehört ?
Kommentar ansehen
19.04.2008 16:01 Uhr von blub
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bond das Model: Solange er kein Piercing, Tatoo oder gar einen Pferdeschwanz trägt kann es mir egal sein ob er homo, bi- oder metrosexuell ist.
Schlimm finde ich es wenn sich Männer jede Woche ein neues Outfit zulegen, neue Frisur, neues Image usw. Das ist nämliche eine schwere Störung....manche nennen das "verlorenes Selbstwertgefühl", man versucht sich in den Mitelgrund zu stellen und sich wichtig zu machen. Gegen Hautcreme, Rasierwasser oder Eau De Toilette ist nix einzuwenden. Man(n) will schliesslich nicht alt aussehen :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?