18.04.08 21:19 Uhr
 1.078
 

F1: Super Aguri ist in finanziellen Schwierigkeiten - Ausstieg wahrscheinlich

Auf Grund finanzieller Schwierigkeiten sei die Teilnahme des Rennstalls Super Aguri beim Großen Preis von Spanien in Barcelona fraglich, so Teamteilhaber Fumio Akita.

Wegen der fehlenden Geldmittel hat Super Aguri die für diese Woche angesetzten Tests ausfallen lassen müssen. Über einen endgültigen Rückzug aus der Formel 1 soll zu Beginn der nächsten Woche entschieden werden.

Nachdem die britische Magma-Gruppe die geplante Übernahme von Super Aguri doch wieder abgeblasen hatte, geriet der Rennstall in die prekäre finanzielle Situation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ausstieg, Schwierigkeit
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2008 10:41 Uhr von chris222333
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: machen sie noch diese Saison fertig.
Wäre schade wenn es plötzlich ein Team weniger in der Saison gibt.
Kommentar ansehen
19.04.2008 10:46 Uhr von Bleifuss88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh nein: Ausgerechnet das sympatischste Formel 1 team muss den Laden dicht machen, wenn jetzt nicht ein Beinahe-Wunder geschieht. Den Barcelona-Einsatz werden sie wohl noch stämmen können, aber weiter?

Das ist wirklich traurig, hier wurde wirklich Motorsport aus Enthusiasmus betrieben. Kein marketingstrategisches Schönreden a la Norbert Haug, keine Geheimniskrämerei um das neueste Luftleitblecht, sondern einfach Motorsport aus Leidenschaft. Leider scheint sowas heute in der Formel 1 nicht mehr lebensfähig zu sein.
Kommentar ansehen
19.04.2008 11:41 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und dabei ist super aguri ja nicht mal so ein totales keller-team wie minardi, die fahren doch sogar einigermaßen gut! hoffentlich springt jemand ein ,vielleicht ecclestone, ich will keinen markenpokal sehen, da kann ich gleich porsche-cup oder dtm schauen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?