18.04.08 19:14 Uhr
 785
 

Flensburg: Mann hatte sechs Promille Alkohol im Blut und überlebte

Ein 45 Jahre alter Mann wurde von der Polizei in ein Krankenhaus in Flensburg gebracht. Wie die behandelnden Ärzte der Notaufnahme feststellten, hatte der Mann einen Alkoholblutwert von sechs Promille. Spaziergänger hatten den Mann hilflos auf einem Gehweg liegend gefunden und die Polizei alarmiert.

Suchtberatungen reagierten erstaunt über diese Promillezahl. Bei der Landesstelle gegen die Suchtgefahren sagte eine Mitarbeiterin, dass ihr so ein Wert seit 20 Jahren nicht begegnet sei.

Der 45-Jährige muss größere Mengen Alkohol gewöhnt sein, denn normalerweise kann ein Wert ab drei Promille tödlich wirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Alkohol, Promille, Blut, Prominent, Flensburg
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2008 19:37 Uhr von Payita
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
sechs? phew, der muss ja ne ganze mannschaft untern tisch gesoffen haben. respekt!
aber : freak!
Kommentar ansehen
18.04.2008 20:39 Uhr von Borgir
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
nichts besonderes: für einen alkoholiker....solche werte sind in den kreisen relativ normal. ein gesunder hätte das allerdings nicht überlebt
Kommentar ansehen
18.04.2008 20:41 Uhr von Koehler08
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Haha: das Flenst...... ;-)
Kommentar ansehen
18.04.2008 22:10 Uhr von Unding
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
also bei uns im wallis: das ist übrigens in der südwest-schweiz hatte mal einer nachweislich (bluttest) 14 promille und is noch auto gefahren
Kommentar ansehen
18.04.2008 22:35 Uhr von schwipschwap
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
haha: träum weiter, unding
Kommentar ansehen
18.04.2008 22:53 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir: du als medizinische Fachkraft kannst das eher beurteilen. Ich dachte, das man da schon klinisch tot ist. Aber mit 14 Promille, dass werde ich mir mal ergooglen....
Kommentar ansehen
19.04.2008 01:59 Uhr von ZeldaWisdom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
14 Promille: Mit 14 Promille ist man mindestens so tot wie Lady Di...
Kommentar ansehen
19.04.2008 09:54 Uhr von coolio11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Unding: Kannst du da eine nachvollziehbare, glaubwürdige Quelle nennen, die den Fall mit den angeblichen 14 Promille bestätigt?
Ich glaube das nicht, dass jemand eine BAK von 14 Promille überleben kann.
Kommentar ansehen
19.04.2008 11:11 Uhr von ohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zwar nicht 14 aber immerhin schon mal 12 Promille wurden mal bei jemanden festgestellt ... war hier mal als news:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
19.04.2008 14:12 Uhr von SireY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das waren vlt dann doch 2 mannschaften ^^
Kommentar ansehen
19.04.2008 15:01 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, da wäre ich schon längst im Koma.
Kommentar ansehen
19.04.2008 21:54 Uhr von E-Woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von fünf oder so ähnlich: habe ich schon gelesen. Aber gleich 14 Promille, da kann ich nur von den Kommentaren von ausgehen. In der News kann ich da nichts mehr lesen.
edit?
Kommentar ansehen
20.04.2008 13:07 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann, der muss mindestens 3 Wodkaflaschen und 4 Bier getrunken haben, dazu noch ein paar kleine Feiglinge.
6 Promille, bei 3,5 Promille musste einem Freund von mir der Magen ausgepumpt werden, und er ist heute nicht mehr gesund.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?