18.04.08 14:13 Uhr
 884
 

Microsofts Wii-Controller - Details beim Patentamt?

Erst waren es Gerüchte, nun scheint der Wii-ähnliche Controller von Microsoft tatsächlich Gestalt anzunehmen.

Nun tauchen beim amerikanischen Patentamt Bilder über solch einen Controller auf. Angeblich soll das Gerät sowohl auf der Xbox 360 als auch auf dem PC eingesetzt werden können.

Das Gerät soll Gesten des Benutzers erkennen und eine herkömmliche Maus ersetzen. Aber sicher ist nicht, ob es das Gerät ist, über das in letzter Zeit Gerüchte durch das Internet kursiert sind.


WebReporter: SickFox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Patent, Detail, Wii, Controller
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2008 15:59 Uhr von LopsterRobster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Als Mausersatz? Oder doch sicher nur zum Spielen. Für langes Arbeiten wäre so ein Controller, der ständig gehalten werden muss, doch viel zu anstrengend. Außerdem müsste man ihn immer extra ablegen um mit beiden Händen tippen zu können.
Kommentar ansehen
18.04.2008 21:45 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich mir nicht vorstellen: Ich kann mir so ein gerät ehrlich gesagt nicht vorstellen... Eine Kopie der Wii-Mote kann es schlecht werden, da wahrscheinlich sämtliche Patentanwälte der Welt gegen M$ klagen würden, und als Mausersatz erscheint es mit zu unpraktisch.
Meine Persönliche Vermutung ist, dass ds Gerät einfach nur eine Art Joystick ist, nur ohne die Stellfüße.
Kommentar ansehen
19.04.2008 00:08 Uhr von Obscyre
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hey es ist Microsoft: Da würde es mich nicht wundern, wenn sie etwas sehr ähnliches herausbringen und dann sagen, sie hätten es erfunden.
Kommentar ansehen
19.04.2008 00:09 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einen: Joystick ohne füße gabs schon vor ewigkeiten, nannte sich Stingray oder so..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?