18.04.08 12:54 Uhr
 3.934
 

Nach Protestaktion von Radio ffn: Microsoft nimmt Wort "Moin" in Wortschatz auf

Nach Angaben von Radio ffn aus Hannover haben 20.000 Hörer das Bemühen des Sender unterstützt, die norddeutsche Begrüßung "Moin" bei Microsoft alt gültiges Wort in die Rechtschreibprüfung zu bekommen.

"Moin" wurde bislang als fehlerhaftes Wort erkannt - das süddeutsche "Servus" hingegen nicht.

Nach der Aktion des Senders lenkte das Softwareunternehmen ein. Damit wird "Moin" in Zukunft von den Microsoft-Textverarbeitungsprogrammen als korrekt anerkannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zahnspange
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Protest, Radio, Wort, Wortschatz
Quelle: newsticker.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2008 12:49 Uhr von Zahnspange
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so! Wenn schon eine regionale Begrüßung drin steht, dann sollte "Moin" nicht fehlen. Das wird schließlich in ganz Norddeutschland verwendet.
Kommentar ansehen
18.04.2008 13:03 Uhr von K2daK
 
+19 | -11
 
ANZEIGEN
Sehr interessant zwar witzig zu lesen, wenn man selbst Süddeutscher ist *g* aber so super interessant ist die News ganz sicherlich nicht!
Kommentar ansehen
18.04.2008 13:14 Uhr von hoschepoppe
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Dann sollte aber auch Nabend rein xD
Kommentar ansehen
18.04.2008 13:36 Uhr von BigMac4121
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Probleme die die Welt nicht hätte, würden den Radiosendern nicht die Hörer davonlaufen und müssten solche behämmerten Aktionen starten
Kommentar ansehen
18.04.2008 14:03 Uhr von zargus
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Es heist ja nicht: nur Moin, sondern Moin Moin!
Somit war die Rechtschreibprüfung schon korrekt.

Basta! *g*
Kommentar ansehen
18.04.2008 14:09 Uhr von sevenOaks
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
und wieder ist die welt ein bißchen sicherer geworden... :p
Kommentar ansehen
18.04.2008 14:43 Uhr von Tong
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Gute Sache: es geht hier ja hier schließlich um ein globales Problem. Bei aller Innovation auf dem IT-Sektor hat sich die Spracherkennung doch sehr langsam entwickelt.

Aber so lange "Grüß Gott" nicht zum allgemeinen Gruß wird ist das schon in Ordnung :-)
Kommentar ansehen
18.04.2008 15:07 Uhr von Merlin777
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
MSN ist schon so´ne Firma: Bei MSN gibt es ein Forum.
Wenn man dirt höflich ist und bitte schreibt, wird das Wort vom Robot in b**** verändert. So muß man alle möglichen Tricks anwenden, etwa b i t t e oder bi.tte
Alle Anfragen etc. an MSN blieben ohne wirkung. Höflichkeit ist bei MSN verboten.
Kommentar ansehen
18.04.2008 15:41 Uhr von trichter26
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2008 15:42 Uhr von LopsterRobster
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da gibt es noch viele, viele weitere Begriffe die in den Office Wortschatz gehören sollten! Und noch schlimmer ist es bei Open Office, das erkennt teilweise nicht mal gängige Begriffe.
Kommentar ansehen
18.04.2008 16:45 Uhr von michel29
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
AUWEIA da hat sich das PRIVATRADIO FFN mal wieder kräftig ins Szene gesetzt...die sollten mal lieber zusehen das endlich wieder mehr Sinnvolle Inhalte übern Sender laufen-aber nee, wir bewegen uns im moment auf ´´UNTERSCHICHT-NIVEAU´´ danke FFN!!

und weiter so mit dem SUPERTOLLEN & ANSPRUCHSVOLLEN PROGRAMM!!
Kommentar ansehen
18.04.2008 21:05 Uhr von Borgir
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wenn man: so anfängt wird bald jeder seinen dialekt im wortschatz von microsoft sehen wollen....hochdeutsch zählt da, nicht mehr, nicht weniger.
Kommentar ansehen
18.04.2008 21:05 Uhr von Jorka
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finds gut: und das nicht nur weil ich den Gruß selber gerne verwende (wohne allerdings auch im Norden)

Übrigens für alle die es noch nicht wissen:
"Moin" bedeutet nicht "Guten Morgen" sondern
"Schönen Tag" deswegen kann mans auch zu jeder Tageszeit sagen. ;)
Kommentar ansehen
18.04.2008 21:10 Uhr von Jorka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ trichter26: Arroganter gehts wohl kaum noch, was?!!

Seit wann ist ein Gruß der seit den 70ern in Norddeutschland verwendet wird bitte "Müll?"

Und Moin ist auch kein Slang, sondern wird zumindest hier auf dem Land im Alltag auch sehr häufig als Gruß gebraucht!

Wie heisst es so schön nach Dieter Nuhr,
"wenn man keine Ahnung hat....."
Kommentar ansehen
19.04.2008 03:38 Uhr von lWowAl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@trichter26: Von wegen "Slang".
Als ob du wirklich jedes deutsche, im Wörterbuch niedergeschriebene" Wort auch so aussprichst, wie es gedacht/gewollt/geschrieben steht...
Es muss nicht alles übernommen werden.
Was sich aber alltäglich wiederholt, wiederbenutzt wird sollte schon dazu zählen...


her mit - ^^
Kommentar ansehen
19.04.2008 15:12 Uhr von IchAufKlebstoff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon mal dran gedacht das es Servus nicht nur als Begrüßung gibt sondern auch als den lateinischen Begriff für ´Sklave´ und es deswegen drin steht? Die deutsche Sprache hat schließlich viele Einflüsse aus dem lateinischen, deswegen könnt ich mir schon vorstellen, dass es nicht zwingend als Begrüßung verstanden werden muss.
Kommentar ansehen
19.04.2008 15:25 Uhr von CoolTime
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Powerpoint: ich weiß noch, wo ich in Outlook 2000 Powerpoint eingegeben hatte und Outlook dies als Schreibfehler deklariert hat.

Ergo: Nicht einmal die eigenen Produkte sind der Software bekannt.

Ach ja, als Verbesserungsvorschlag kam "Powerjoint" ....
Kommentar ansehen
19.04.2008 17:54 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moin kommt aus dem Friesischen: Moi´n Dag! (Guten Tag!)

Wurde ursprünglich in Gegenden wie Friesland und Hamburg angewandt. (und noch anderen friesisch geprägten Gegenden...)
Ansonsten sagte man im "Plattdeutschen Land" ein breites "Tach!", bis das "Moin" wohl in den 70ern immer mehr Freunde fand.
Kommentar ansehen
19.04.2008 18:08 Uhr von Pueppy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Moin: sagt man in Nordfriesland Tag und Nacht, Moin Moin sagt man hier gar nicht.
Kommentar ansehen
19.04.2008 20:03 Uhr von Blue_Crystal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pueppy: Am "Moin Moin" erkennt man die Touristen *zwinka*
Kommentar ansehen
19.04.2008 20:23 Uhr von dragon08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moin sagen Wir hier auch in Bayern , da das Bayrische Volk durch die sogenannten Preussen stark unterwandert wurde und wird !

Es hat sich also bis in den tiefen Süden von Germany ausgebreitet.


.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen
Donald Trump besteht auf Mauer zu Mexiko: Sonst streicht er US-Regierung Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?