18.04.08 11:24 Uhr
 909
 

Herford: Eine absurde Kunstausstellung wird am 19. April 2008 eröffnet

Wie der kreative Leiter des MARTa Museums in Herford, Jan Hoet, mitteilte, wird die Ausstellung "Ad Absurdum. Energien des Absurden von der klassischen Moderne zur Gegenwart" am kommenden Samstag eröffnet.

Unter anderem werden in dieser Schau Unikate von Künstlern wie Pablo Picasso und Joseph Beuys gezeigt. In einem Werk des Künstlers Thomas Rentmeister will dieser auf den hemmungslosen Verzehr hinweisen, in dem er einen Einkaufswagen zeigt, der in einem Berg Zucker hängen bleibt.

Der künstlerische Leiter Jan Hoet sagte dazu: "Zuviel Konsum blockiert". Er wurde zu dieser Ausstellung angeregt von Albert Camus' "Der Mythos des Sisyphos" und der Aussage dazu "Wenn die Welt klar wäre, dann gäbe es keine Kunst". Noch bis zum 27. Juli 2008 kann man die Ausstellung besuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2008 11:21 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neben dem beschriebenen Einkaufswagen werden bei dieser absurden Ausstellung auch noch andere skurrile Werke zu besichtigen sein. Für Interessierte steht weiteres in der Quelle.
Kommentar ansehen
18.04.2008 13:01 Uhr von Todtenhausen
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Meine Definition von Kunst: Kunst ist nicht das Objekt selbst, sondern Kunst ist es, das Objekt für viel Geld an den Mann zu bringen.
Kommentar ansehen
20.04.2008 12:52 Uhr von Delphinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was heißt hier absurd?
Kunst liegt im Auge des Betrachters...
einige verstehen es andere nicht und wenn sie nicht mal in der Lage sind sich damit auseinander zusetzten dann sind sie halt Kulturbanausen... :P

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?