17.04.08 21:53 Uhr
 38
 

Deutscher Aktienindex mit leichten Verlusten -TUI Tagessieger

An der Frankfurter Börse zeigte sich der Deutsche Aktienindex am heutigen Donnerstag schwächer. Der DAX gab 0,31 Prozent auf 6.681,81 Zäher ab. Für den MDAX sah es mit einem Verlust von 1,02 Prozent auf 8.973,57 Punkte noch schlechter aus.

DAX-Tagessieger war der Wert von TUI, hier ging es um drei Prozent nach oben. Der Reeder John Fredriksen hat seine Anteile an dem Unternehmen erhöht. Er ist jetzt der größte Einzelaktionär vor Alexey Mordaschov (Russland).

Darüber hinaus standen die Titel von BMW, Continental und Volkswagen im Fokus der Anleger, hier ging es jeweils um über ein Prozent nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Verlust, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2008 21:22 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im nachbörslichen Handel ging es für den Deutschen Aktienindex wieder nach oben. Der Stand vom Mittwoch konnte überschritten werden. Unterstützung kam von den US-Börsen, die zu dieser Zeit ebenfalls Gewinnen verbuchen konnten.
Kommentar ansehen
17.04.2008 22:24 Uhr von lawrenson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unter dem Eindruck der US-Konjunkturdaten, dem viel beachteten Philly-Fed-Index und dem Wall Street-Schluss in der Minuszone...
...doch eigentlich ganz vernünftig, der DAX... :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?