18.04.08 10:05 Uhr
 444
 

Bad Lauterberg: Kuriose Einbrecher wollten nichts stehlen

Zu einem Einbruch ganz besonderer Art musste die Polizei von Bad Lauterberg im Harz. Sie stellte an einem seit Jahren leer stehenden Kurheim Aufbruchspuren fest.

Die Polizei staunte nicht schlecht als sie feststellte, dass nichts gestohlen wurde, sondern dass die Einbrecher sogar etwas mitgebracht hatten: Unter anderem einen DVD-Player, eine Spielekonsole sowie diverse DVDs und Spiele. Scheinbar haben in dem Kurheim DVD- und Spieleabende stattgefunden.

Die Polizei will den Einbrechern nun die Chance geben ihre Geräte wiederzubekommen. Dazu müssen sich diese aber melden und für den durch den Einbruch entstandenen Schaden aufkommen.


WebReporter: Pinky_Gizmo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Bad
Quelle: www.goslarsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?