18.04.08 10:05 Uhr
 443
 

Bad Lauterberg: Kuriose Einbrecher wollten nichts stehlen

Zu einem Einbruch ganz besonderer Art musste die Polizei von Bad Lauterberg im Harz. Sie stellte an einem seit Jahren leer stehenden Kurheim Aufbruchspuren fest.

Die Polizei staunte nicht schlecht als sie feststellte, dass nichts gestohlen wurde, sondern dass die Einbrecher sogar etwas mitgebracht hatten: Unter anderem einen DVD-Player, eine Spielekonsole sowie diverse DVDs und Spiele. Scheinbar haben in dem Kurheim DVD- und Spieleabende stattgefunden.

Die Polizei will den Einbrechern nun die Chance geben ihre Geräte wiederzubekommen. Dazu müssen sich diese aber melden und für den durch den Einbruch entstandenen Schaden aufkommen.


WebReporter: Pinky_Gizmo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Bad
Quelle: www.goslarsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Tom Jones berichtet von sexueller Belästigung
Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?